SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.053 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Archenemy & Hero 6

Geschichten:
Archenemy & Hero 6
Autor und Zeichner
: Akira Ishida
Originalgeschichte: Mamare Touno
Charakterdesign: Keinojou Mizutama * Toi8

Story:
Der Krieg scheint unausweichlich zu sein. Deshalb haben sich die Streitkräfte aus dem Land des Eisens auf den Weg zum Schlachtfeld gemacht, um sich den Truppen des Zentrums zu stellen und eine Entscheidung in dem schon lange schwelenden Konflikt zu erzwingen.

Allerdings sind diese vorbereitet, denn die Rote Gelehrte hat den Kommandanten einiger Spezialtrupps in Strategie und Taktik so gut geschult, dass er auch gegen eine Übermacht bestehen kann. Er hält die Zügel die ganze Zeit in der Hand und lässt sich nicht unterkriegen. Grund genug, um eine erneute Attacke auf die Rote Gelehrte zu wagen – doch ob die heilige Mission eines versprengten Ritters wirklich gelingt?

Derweil schlägt sich der Held weiterhin durch das Reich der Dämonen, um den Körper des Dämonenkönigs zu beschützen. Die Seelen seiner Vorgänger in diesem Amt haben es auf den leblosen Korpus abgesehen, um die Macht wieder an sich zu reißen. Und sie sind bereit, dafür mit allen Mitteln zu kämpfen!



Meinung:
Der sechste Band von Archenemy & Hero folgt dem gleichen Schema wie seine Vorgänger. Unterhaltsame kleine Geschichtslektionen werden hier in eine spannende Geschichte gepackt, die die kleinen dazwischen gestreuten Sachtexte widerspiegeln. Natürlich wird auch das Abenteuer nicht vergessen, aber Konflikte selbst werden nur in letzter Instanz mit Gewalt gelöst.

Die Geschichte wirkt daher auch weiterhin erstaunlich ruhig und langsam. Es gibt viele Dialoge, in denen auch noch Details erklärt werden. Aus diesem Grund sollte man auch nicht erwarten, dass die Figuren jemals Namen erhalten. Sie sind weiterhin mehr oder weniger Archetypen, die für bestimmte Dinge stehen.

Allein der Dämonenkönig wird ein wenig tiefer gehend charakterisiert. Der Held ist der Mittler zwischen den Figuren und dem Leser, der hinter die Kulissen schauen und mehr über die Dämonenwelt erfahren darf, die das Leben der Sterblichen inzwischen doch ganz gut beeinflusst. Gerade hier kommt der Fantasyanteil besonders deutlich zum Tragen.

Allerdings sollte man keine all zu überraschenden neuen Erkenntnisse erwarten. Gerade westliche Leser werden vieles schon aus ihrem Geschichtsunterricht kennen – für japanische Fans sind die ganzen Details jedoch neu und spannend. Und so ragt die Serie auch jetzt immer noch aus der Masse der Fantasy-Titel heraus – nehmen sich die Künstler doch eine Menge Zeit für die Szenarien und setzen nicht nur auf Action.



Fazit:
Archenemy & Hero vermeidet eine Menge der üblichen Klischees des Fantasy-Genres fern oder varriert diese gelungen. Die eigentlich behäbige und textlastige Geschichte kann für allem durch den Hintergrund und die Informationen punkten, weniger durch Action, aber dennoch ist das Abenteuer spannend genug aufbereitet, um bei der Stange zu halten.

Archenemy & Hero 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Archenemy & Hero 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 7,99

ISBN 13:
978-3957982681

176 Seiten

Archenemy & Hero 6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Interessant gestaltete Szenarien
  • So gut wie frei von den üblichen Klischees
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.08.2015
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Akuma no Riddle 01
Die nächste Rezension »»
Querschläger
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.