SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.047 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Buster Keel 10

Geschichten:
Buster Keel 10
Autor & Zeichner:
Kenshiro Sakamoto

Story:
Lavie, Keel und Blue haben es sich zur Aufnahme gemacht, die „Insignien der Macht“ aufzuspüren und wieder zusammenzuführen, bevor die Organisation Behemoth dies tut und damit die Welt unterjocht. Einst waren Lavies Eltern die Hüter der Gegenstände, nun sieht das Mädchen die Quest als ihre Aufgabe an.

Nachdem sie in der Wüstenstadt Nekropolis erstmals fündig wurden, nehmen sie nun an dem „Turnier der Abenteurer“ im Königreich Eight teil, da der Siegespreis ausgerechnet ein weiteres Artefakt ist. Mit viel Verbissenheit und Kraft schaffen sie es, bis in die Endrunde zu kommen, doch da scheinen die Gegner übermächtig zu sein.

Kein Wunder, entpuppt sich einer davon doch als Shikyo, die selbst Keel in die Knie zwingt – wenn da nicht plötzlich unerwartete Hilfe auftauchen und das Blatt wenden würde. Doch damit kommt eine noch viel größere Gefahr als nicht, denn die verbliebenen Shikyo versammeln sich, um gemeinsam die Welt zu verheeren. Das muss verhindert werden – um jeden Preis!



Meinung:
Das Turnier der Abenteuerer ist zu Ende und hat unangenehme bis unbequeme Wahrheiten enthüllt, denen sich Lavie und ihre Freunde stellen müssen. Sie haben nun endlich auch die zweite „Insignie der Macht“ in der Hand, aber reicht das aus, um sich jetzt noch viel größeren Gefahren zu stellen.

Immerhin sind die Shikyo, die mächtigsten und gefährlichsten Monster der Welt, wie sie bereits im Königreich Eight bewiesen haben. Auch wenn sie Dakki besiegen und sogar töten könnten, was nun? Können sie ein zweites Mal auf die Hilfe des wahren Shiva hoffen, der erstmals sein Gesicht gezeigt hat?

Die Gefährten lassen sich nicht unterkriegen und wagen sich in die Höhle des Löwen, die – wie man sich denken kann, mit vielen unangenehmen Überraschungen aufwartet. Diese werden natürlich im gewohnten Stil präsentiert – wie immer laufen die Kämpfe hektisch frech und wild ab. Und diese bieten neben den üblichen Sprüchen auch den Hauptteil der Geschichte.

Obwohl sich die Serie jetzt ganz auf die Action konzentriert, die Fantasy und das Abenteuer mit all seinen Geheimnissen in den Hintergrund stellt, besitzt die Serie immer noch eine Menge Charme und tröstet so doch ein wenig über die flach gewordenen Figuren und die vorhersehbaren Entwicklungen hinweg.



Fazit:
Buster Keel bleibt der Action treu und verzichtet weiterhin darauf, den Hintergrund oder die Figuren auszubauen. Dafür bewahrt die Serie aber ihren frechen Charme und die vielen augenzwinkernden Details, die über den ansonsten eher oberflächlichen Rest hinweg sehen lassen.

Buster Keel 10 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Buster Keel 10

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3551796905

192 Seiten

Buster Keel 10 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Actionreich, dynamische und frech
  • Augenzwinkernde Details und Humor retten die Geschichte
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.07.2015
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Lustiges Taschen Premium 04: Der neue Phantomias kehrt zurück
Die nächste Rezension »»
Die Schokohexe 8: honey blood
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.