SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.556 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Mimic Royal Princess 2

Geschichten:
Mimic Royal Princess 2
Autor und Zeichner:
Utako Yukihori
Szenarioidee: Zenko Musashino

Story:
Vom Waisenjungen zur Prinzessin – der Waisenjunge Albert, der in einem Fischerdorf am Meer aufgewachsen ist, hat eine abenteuerliche Zeit hinter sich, seit man ihn entführte und als Sklaven verkaufte. Da er einer jungen Adligen absolut ähnlich sah, wurde er von nun an zum Doppelgänger erzogen. Denn immerhin war die junge Frau Alexia, die Thronfolgerin des Landes und damit immer in Gefahr.

Denn schon lange gärt es in dem kleinen Land, in dem die Frauen herrschen und die Männer nicht viel zu sagen haben. Allerdings hat die letzte Königin das Reich immer mehr in Schwierigkeiten gebracht. So ist es kein Wunder, dass Alexia schließlich doch einem Attentat zum Opfer fällt, weil man eine zweite Herrscherin dieses Schlages erwartet. Um das Land nicht ganz in Chaos verfallen zu lassen, muss Albert nun ganz in die Rolle schlüpfen.

Nur einer weiß über den Tausch Bescheid, der junge Mann, der ihn unterrichtet. Er bereitet Albert darauf vor, den Thron zu übernehmen – was schon bald anstehen könnte, da die Königin schwer krank ist – und macht ihm auch klar, dass er sich für ein weiteres Problem eine Lösung überlegen muss, denn immerhin erwartet man auch von „Alexia“ schon bald eine Erbin. Doch dann passiert etwas, mit dem niemand gerechnet hat …



Meinung:
Eines der klassischen Fantasy-Themen, das sich nicht um epische Questen dreht, ist die Geschichte von dem Doppelgänger, der ungewollt in die Rolle des eigentlichen Herrschers schlüpfen muss, weil dieser gefangen, verhindert, schwer krank oder gar tot ist, um Chaos im Reich oder die Machtübernahme anderer zu verhindern. Auch Mimic Royal Princess nimmt sich dieses Themas an.

Natürlich wird der Plot etwas kindgerechter behandelt als in Romanen und Geschichten die sich mehr an Erwachsene richten. Albert versucht natürlich ganz und gar in die Rolle zu schlüpfen und sein Bestes zu geben, merkt aber auch, dass er zum Spielball der unterschiedlichen Parteien geworden ist.

Der Leser erfährt zudem noch etwas, was nun auch ein ganz anderes Licht auf Albert wirft. Vielleicht gibt es sogar einen guten Grund, dass er Alexia so täuschend ähnlich sieht. Allerdings wird diese Karte noch nicht ausgespielt, statt dessen passieren Dinge, die dem Abenteuer eine neue Wendung geben.

Immerhin ist die Geschichte einmal frei von den üblichen romantischen Spielchen zwischen den Figuren, Hin und wieder knisterte es zwar auch, aber andere Werte scheinen mehr im Vordergrund zu stehen und ordnen sich meistens der von Intrigen vorangetriebenen Geschichte unter.



Fazit:
Mimic Royal Princess ist damit ein echtes Fantasy-Abenteuer, in dem sich alles um Intrigen an einem Hof drehen, der ein auseinanderbrechendes Reich zusammenhalten muss. Für den jungen Helden wird dies zu einer Bewährungsprobe, durch die er in eine Rolle hineinwachsen muss, die ihm vielleicht mehr zusteht als er denkt.

Mimic Royal Princess 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Mimic Royal Princess 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551740632

194 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Ein intrigenreiches Fantasyabenteuer
  • Endlich dreht sich einmal nicht wieder nur alles um die Liebe in einem magischen Reich
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.07.2015
Kategorie: Mimic Royal Princess
«« Die vorhergehende Rezension
Crossed 10: Badlands 4
Die nächste Rezension »»
Assassination Classroom 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.