SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.188 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Area D 6

Geschichten:
Area D 6
Autor
: Kyouichi Nanatsuki
Zeichner: Yang Kyung-Il

Story:
Vor zwölf Jahren veränderte die Strahlung eines explodierten Sterns die Menschheit. Nicht wenige von ihnen wurden in die sogenannten „Altered“ verwandelt. Bei einigen machte sich das körperlich bemerkbar, sie degenerierten in nicht mehr ganz humanoide Wesen, viele wurden wahnsinnig, andere entwickelten starke psychische Fähigkeiten.

Jin Kazuragi ist einer von denen, deren Kräfte so gefährlich sind, dass sie selbst unter seinesgleichen gefürchtet sind. Auf „Area D“, der Insel, auf dem die Altered weggesperrt werden, soll er nun zum Handlanger seines eigenen Bruders werden, den kaum noch menschlichen „Owl Eye“ und die bisherigen Herrscher der Insel töten, wenn er nicht will, dass seine Freunde sterben.

Tatsächlich tut Jin, was der andere Will und miss miterleben dass die “Konferenz der Übermenschen“, die Macht auf „Area D“ an sich reißt. Aber er ahnt nicht, dass er seine Schicksalsgefährten enger denn je an sich gebunden haben, kennen sie nun doch seine Vorgeschichte und wissen, dass sie letztendlich mehr auf ihn als auf jeden anderen zählen können.



Meinung:
Im sechsten Band von Area D ist Jin immer noch damit beschäftigt, die Bosse zu erledigen, so wie es ihm sein Bruder aufgetragen hat. Allerdings hat das auch schwerwiegende Folgen für ihn, holen ihn nun doch wieder die bitteren Erinnerungen aus seiner Kindheit ein.

Die Leser erhalten so einen Einblick in die komplexe Beziehung, die Jin zu seinem Bruder hat und verstehen so jetzt vielleicht besser, warum er so schnell klein beigegeben hat und warum er diesem einfach so gehorcht.

Action ist natürlich auch vorhanden, aber sie wirkt im Moment eher störend und lenkt von den eigentlich interessanten Themen ab. Letztendlich gibt es aber immer noch genug ruhige Momente, in denen der Hintergrund zum Zuge kommt und man sich fragen darf, wie das ganze nun weiter geht, denn die Geschichte ist offener als je zuvor.



Fazit:
Area D setzt diesmal wieder weniger auf Action als auf wichtige Rückblenden in die Vergangenheit, die zeigen, wie die Welt vor den „Altered“ aussah und macht Lust auf mehr, zumal die Geschichte derzeit offener ist als je zuvor.

Area D 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Area D 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551754745

194 Seiten

Area D 6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Gut gezeichnete Actionszenen
  • Man erhält mehr Einblick in die Vergangenheit einiger Figuren
  • Ein ausgefeilter Hintergrund mit immer neuen Überraschungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.07.2015
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Attack on Titan 8
Die nächste Rezension »»
Crossed 10: Badlands 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.