SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.045 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Attack on Titan 8

Geschichten:
Attack on Titan 8
Autor und Zeichner:
Hajime Sayama

Story:
Der Aufklärungstrupp hat es trotz vieler Verluste geschafft, in die Stadt zurückzukehren. Sie betrauern ihre Toten und versuchen die Erlebnisse zu verarbeiten, aber Ruhe finden sie nicht. Und dann wird  Eren aus der Einheit abgezogen und soll in die Hauptstadt gebracht werden.

Mikasa und die anderen wissen, dass das nichts Gutes bedeuten kann. Eren wird sicherlich zu einem Studienobjekt für die Wissenschaftler werden, und das wollen sie verhindern. Außerdem lässt es sie keine Ruhe, dass ihnen der weibliche Titan entkommen ist, der so viele von ihren Leuten umgebracht hat.

Dieses Unterfangen löst allerdings eine Kette von Ereignissen aus, die schon bald ihre Gemeinschaft erschüttern. Nicht nur, dass der weibliche Titan in der Stadt sein wahres Gesicht zeigt und seine menschliche Maske abwirft, bei dem nachfolgenden Kampf mit Eren kommt auch ein anderes großes Geheimnis der Stadt ans Licht der Welt, und das hat es in sich.



Meinung:
Im achten Band ist der Aufklärungstrupp zurück in der Stadt und muss sich wieder an die normalen Gegebenheiten gewöhnen. Dort stehen sie wie der Rest des einfachen Volkes in der Hierarchie am unteren Ende und müssen sich so manches gefallen lassen. Aber das weckt auch Widerstand, zumal sie das Gefühl haben müssen, dass ihre Mission sinnlos war?

Aber ist sie das wirklich? Immerhin hat der Kampf die Gemeinschaft enger denn je zusammengeschweißt, so dass sie jetzt bereits sind, alles für Eren zu riskieren. Auch haben sich ihre Sinne geschärft, so dass ihnen eine bestimmte Sache unangenehm auffällt.

Die Geschichte fängt ruhig an, nimmt dann aber dramatische Wendungen und wird sogar actionreich. Allerdings stehen diesmal nicht nur Kämpfe im Vordergrund, sie werden auch von Enthüllungen begleitet, die es in sich haben und Weichen für die Zukunft stellen.

Alles in allem kehrt die Serie wieder zu dem zurück, was sie aus der Masse anderer Action-Titel heraus hebt. Auf der einen Seite gibt es handfeste Konfrontationen, auf der anderen Seite wird aber auch der Hintergrund fortgeschrieben und beweist, das mehr hinter all der Sache steckt als man denkt.



Fazit:
Attack on Titan kommt nach den letzten Bänden etwas zur Ruhe, was aber nicht bedeutet, dass die Spannung nachlässt. Eher im Gegenteil, folgen nun doch wichtige Enthüllungen, die das ganze Leben der Helden auf den Kopf stellen könnten und für die Zukunft einiges erwarten lassen.

Attack on Titan 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Attack on Titan 8

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551776891

196 Seiten

Attack on Titan 8 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Story legt durch interessante Enthüllungen zu
  • Die Figuren bekommen endlich wieder Raum um sich weiter zu entwickeln
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.07.2015
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Justice League Paperback 6: Trinity War 2
Die nächste Rezension »»
Area D 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.