SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Brynhildr in the Darkness 8

Geschichten:
Brynhildr in the Darkness 8
Autor und Zeichner:
Lynn Okamoto

Story:
Die Situation spitzt sich zu, denn die Magierinnen wurden von einem Angehörigen der Organisation „Vilgólf“ gestellt, der eine noch immer gehorsame Magierin höchster Klasse an seiner Seite hat. Er fordert die Herausgabe von zwei Mädchen, alle anderen sollen kurzerhand sterben, da sie wertlos sind.

Allerdings stellt sich Ryouta zwischen ihn und Neko, hat er inzwischen doch eine erschreckende Entdeckung in Bezug auf ihr wahres Ich gemacht. Denn auch wenn sie sich vielleicht nicht erinnern kann, am Körper trägt sie ein untrügliches Mal, das der junge Mann wiedererkannt hat, und eine große Schuldenlast von ihm nimmt.

Doch kann er sie wirklich retten, wenn er sein Leben für sie opfert? Oder ist das nur sinnlose Verschwendung? Tatsächlich mischt sich nun auch noch eine andere Partei ein, die seit Jahrhunderten gegen das Böse kämpft. Die Magierinnen sind für sie eine Abscheulichkeit, die sie genau so vernichten wollen, wie die Organisation „Vilgólf“.



Meinung:
Der achte Band von Brynhildr in the Darkness wartet gleich mit einer Enthüllung auf, die für aufmerksame Leser vielleicht gar nicht einmal so überraschend kommt. Ob das wirklich die Wahrheit ist, bleibt allerdings erst einmal verborgen, es wird aber für den jungen Helden zum neuen Antrieb.

Nach einem dramatischen Kampf mit Angehörigen der Origanisation „Vilgólf“ kommen neue Mitspieler dazu – eine Gruppe von Männern und Frauen, denen die übersinnliche Welt nicht unbekannt ist, auch wenn sie diese aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Könnten das die Unterstützer sein, die die hoffnungslos scheinende Lage der Magierinnen verbessern und eine Chance auf Rettung ermöglichen?

Die Geschichte nimmt so erneut eine interessante Wendung, denn neben der Action, die zumindest Teile des Buches beherrschen gibt es auch wieder viele interessante Einblicke in den Hintergrund der Figuren. Vor allem Ryouta darf diesmal mehrfach glänzen und zeigen, was er kann.

Wie immer überzeugt der Manga durch eine gute Mischung aus Action und Drama. Viele Geheimnisse sorgen für überraschende Wendungen und so auch für Spannung, die das Interesse an dem Titel wach hält.



Fazit:
Brynhildr in the Darkness setzt im achten Band die Entwicklungen konsequent fort, die sich im siebten ergaben und führt weitere Mitspieler ein, die die Geschichte in eine neue Richtung bringen und so für weitere Spannung sorgen. Das und auch die Konzentration auf die Figuren hebt den Titel von den reinen Action-Mangas ab.

Brynhildr in the Darkness 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Brynhildr in the Darkness 8

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3842012226

192 Seiten

Brynhildr in the Darkness 8 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Figuren erhalten durch interessante Enthüllungen weitere Tiefe
  • Neue Entwicklungen sorgen für interessante Wendungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.06.2015
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Sex Criminals - Guter Sex zahlt sich aus 1: Komm, Welt
Die nächste Rezension »»
Love Monster
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.