SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Jommeke – Gratis Comic Tag 2015

Geschichten:
„Das Jampuddinggespenst“
Autor und Zeichner: Jef Nys

Zum wiederholte Male veröffentlicht der Stainless Art Verlag ein in sich abgeschlossenes „Jommeke“-Abenteuer zum Gratis Comic Tag. Dieses Mal hat man sich für die Nummer 2 der Reihe entschieden.

Der Junge mit der markanten Frisur trifft hier auf einen Schotten, der daheim von einem Geist belästigt wird. Jommeke und sein Kumpel Filiberke begleiten den Schotten zurück zu seiner Burg und machen sich auf die Suche nach dem Geist. Schnell entspinnt sich ein kleines Kriminalstück, bei welchem der Leser zusammen mit den Figuren versucht den Spuk aufzuklären.

Hierbei muss erwähnt werden, dass „Jommeke“ nicht umsonst das „KIDS“-Logo des GCT trägt, denn die Hintergründe zum Gespenst werden von einem erwachsenen Leser schnell entdeckt. Auch einige Aktionen, wie (Achtung Spoiler!) unter Strom stehende Holzlanzen oder Lautsprecher hinter dickem Mauerwerk sind nicht wirklich logisch bzw. einfach grundlegend falsch. Für Kinder bietet der Comic aber einiges an Lesespaß, gerade weil die Jagd nach dem Gespenst nicht sehr kompliziert ist und einige Situationen klar für Lacher sorgen.

So gesehen ist dieses Heft eine Empfehlung für jüngere Leser wert. Die Figur von Jef Nys kommt zwar bei weitem nicht an das Niveau von „Tim und Struppi“ heran, dafür sind die Geschichten zu einfach gestrickt und durchschaubar, dennoch bietet sich „Jommeke“ gut als Einstieg in die franko-belgische Comicwelt an. Mission erfüllt.

Lediglich die überwiegend sehr kleinformatigen Panels mit viel Text könnten junge Leser überfordern. Ältere Comicfans werden zudem von witzig gemeinten Streitgesprächen beispielsweise zwischen Jommekes Papagei und dem Schottischen Burgbesitzer schnell genervt sein. Reduziert auf die Anfangssequenzen machen die Hänseleien schon Sinn, bei der x-ten Wiederholung ist es aber einfach nur noch langweilig und wird beim Lesen einfach überflogen.

Kinder dürfen folglich gerne zugreifen, Erwachsene, die für die Ligne Claire schwärmen sollten sich aber besser einen anderen Titel aus dem reichhaltigen Programm des GCT aussuchen.

Jommeke – Gratis Comic Tag 2015 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Jommeke – Gratis Comic Tag 2015

Autor der Besprechung:
Christian Recklies

Verlag:
StainlessArt

Preis:
€ 0,00

52 Seiten

Jommeke ? Gratis Comic Tag 2015 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Gewaltfreie und einfach gehaltene Unterhaltung, somit perfekt für Kinder
Negativ aufgefallen
  • Stellenweise unlogisch
  • leicht zu durchschauen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.05.2015
Kategorie: Gratis Comic Tag 2015
«« Die vorhergehende Rezension
Kommissar Fröhlich – Gratis Comic Tag 2015
Die nächste Rezension »»
Elfquest – Gratis Comic Tag 2015
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.