SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.005 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Love: Der Fuchs - Gratis Comic Tag 2015

Geschichten:
Der Fuchs
Szenario: Frédéric Brrémaud, Illustrationen: Federico Bertolucci

Story:
Irgendwo zwischen Kaffernbüffeln, Mufflons, Braunbären, Stachelschweinen, Polarbären und anderen Tieren versucht ein kleiner Rotfuchs, seine Nische zu finden. Als ein Vulkan ausbricht und die Erde wortwörtlich in Aufruhr bringt, wird das Leben nicht für Reinike unvermittelt viel schwerer und gefährlicher.

Meinung:

Man könnte darüber diskutieren, ob es sich bei "Love" überhaupt um einen Comic handelt. Schließlich kommen die Künstler Frédéric Brrémaud und Federico Bertolucci in ihrer Geschichte ohne Sprechblasen, sogar vollständig ohne Worte aus. Handelt es sich vielleicht doch eher um ein Bilderbuch? Es ist an dieser Stelle aber müßig, die alte Diskussion ein weiteres Mal aufzuwärmen. Denn unter den Begriff des "Erzählens mit Bildern", den der Verlag in der kurzen Einleitung verwendet, fällt das Heft auf alle Fälle. Und ob man es nun in die Schublade "Comic" oder eine andere steckt, an einem ändert das nichts: An den geradezu wunderbaren Illustrationen.

Das ist nämlich das Erste, was dem Leser bei "Love" auffällt. Die Bilder sind aufwendig ausgearbeitet, sehr detailreich und überaus ausdrucksstark. Viele Panels könnte man sich ohne weiteres als großformatigen Druck an der Wand vorstellen. Da benötigen die beiden Künstler auch kein einziges Wort, um ihre Geschichte zu erzählen. Diese nimmt sich eher zurück, um den Bildern den gebührenden Raum zu lassen. Trotzdem ist "Love" nicht nur eine Abfolge schöner Illustrationen, sondern erzählt eine richtige Geschichte.

Frédéric Brrémaud arbeitet seit vielen Jahren unter verschiedenen Pseudonymen als Szenarist. Zu seinen Werken gehört unter anderem "Robin Hood", "Sexy Gun", "Lola Bogota" oder "Les Informaticiens". Der Comiczeichner und Illustrator Federico Bertulocci startete seine Karriere mit Geschichten für "Topolino", das italienische Äquivalent zur "Micky Maus". Später arbeitete er für verschiedene andere Serien aus dem Hause Disney, darunter "W.I.T.C.H." und "Monster Allergy". Mancher wird sich an "Richard Löwenherz" erinnern, mit dem die beiden Künstler bereits beim Gratis Comic Tag 2014 vertreten waren.

Ihr diesjähriger Beitrag, "Love", lässt sich eigentlich in einem Wort zusammenfassen: Schön. Wer etwas übrig hat für Illustrationskunst, sollte sich dieses Heft, und im Zweifel auch die bisher drei Bände der Serie, nicht entgehen lassen. Teil vier ist bereits angekündigt.

Biologen unter den Lesern müssen übrigens gelegentlich alle Hühneraugen zudrücken, mischen die Künstler doch munter die Zoogeographie durcheinander. Kaffernbüffel aus dem Süden Afrikas treten ebenso auf wie eurasische Mufflons oder Tordalke aus dem Nordatlantik. Aber es davon abgeraten, die Augen zu sehr zuzudrücken, denn sonst könnte man die wunderbaren Illustrationen nicht gebührend genießen.



Fazit:
"Love" lässt sich mit einem Wort zusammenfassen: Schön. Wunderbare, detailreiche, ausdrucksstarke Illustrationen erzählen eine Geschichte, die darüber in den Hintergrund tritt. Da verzeiht man den Künstlern auch gerne, dass sie sich einige zoogeographische Freiheiten genommen haben.

Love: Der Fuchs - Gratis Comic Tag 2015 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Love: Der Fuchs - Gratis Comic Tag 2015

Autor der Besprechung:
Henning Kockerbeck

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 0,00

32 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Wunderschöne Zeichnungen
  • Die Illustrationen könnte man sich jederzeit im Großformat an die Wand hängen
  • Hatte ich die Bilder erwähnt?
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.05.2015
Rezension vom Event: Gratis Comic Tag 2015
Kategorie: Gratis Comic Tag 2015
«« Die vorhergehende Rezension
Das letzte Dschungelbuch - Gratis Comic Tag 2015
Die nächste Rezension »»
Kommissar Fröhlich – Gratis Comic Tag 2015
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.