SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.191 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ariol! - Gratis Comic Tag 2015

Geschichten:
Oma Arina
Ariols Geheimnisse
Mein Foto-Iahbuch

Autor: Marc Boutavant, Zeichner: Emmanuel Guibert

Story:
Ariol ist ein Esel, sein bester Freund Ramono ein Schwein. Gemeinsam erleben sie verschiedene Abenteuer des Alltags. Zum Beispiel ein Besuch im Kino im Film ihres Lieblingshelden Hengst Heldenhuf. Oder aber bei der Betrachtung von Ultraschallbildern. Und dann wäre da noch das „Foto-Iahbuch“.

Meinung:
Reprodukt bringt seit einiger Zeit Kindercomics auf den Markt. Wobei auch diese eher dem künstlerischen Anspruch des Verlages entsprechen und nicht die „üblichen Verdächtigen“ beinhalten. Wobei Ariol durchaus ein wenig in die Richtung der Peanuts gehen will. Denn auch Boutavants Helden müssen sich im Grundschulalltag zurecht finden.

Die Peanuts, das sind verdammt große Fußabdrücke. Und entsprechend hoch ist die Fallhöhe. Boutavant und Guibert schaffen in den hier vorliegenden Geschichten nur teilweise den Aufstieg. Ob das an der Auswahl liegt oder ein allgemeines Problem darstellt, kann hier freilich nicht bestimmt werden.

Richtig ist auf jeden Fall, dass sowohl die Geschichte „Oma Arina“, als auch die mit Foto-Iahbuch maximal Schmunzelfaktor haben. Klar erinnert man sich irgendwo zurück an die eigene Kindheit, als Filmhelden noch echte Helden waren und man sie vergötterte und am Liebsten alles von ihnen haben wollte. Aber die Pointe zum Schluss zündet nicht richtig, so dass man sich eher fragen könnte, wie es da nun weiter geht, als dass ein Lachen aus dem Munde kommt. Ähnlich wiederum ergeht es dem Leser bei der Lektüre  von „Mein Foto-Iahbuch“. Ja, sie ist ganz nett. Aber eben nur nett. Und wir wissen ja, dass „Nett“ die kleine Schwester von „Sch...“ ist.

Ariols Geheimnisse wiederum zündet. Ein interessanter Beginn wird zwar ein wenig oberlehrerhaft weitergesponnen. Aber die Pointe am Schluss ist eben genau der Punkt, auf den die Geschichte hinsteuern sollte. Und hier wird das Heft gerettet.

Die Zeichnungen sind gewöhnungsbedürftig. Es sind eben nicht die runden amerikanischen Gesichter zu sehen, sondern eher kantige Charaktere. An der Stelle könnte es schwierig werden das Zielpublikum zu erreichen. Obwohl: Interessanterweise sind gerade solche kantigen Charaktere auch im Fernsehen erfolgreich. Letztendlich sollte man also mal die Kinder reinschauen lassen.


Fazit:
Ja, Ariol hat Potential, spielt es aber in diesem Heft noch nicht komplett aus. Mit der Zeit könnte aber daraus ein zweites Peanuts werden.

Ariol! - Gratis Comic Tag 2015 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ariol! - Gratis Comic Tag 2015

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Reprodukt

Preis:
€ 0.00

32 Seiten

Ariol! - Gratis Comic Tag 2015 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Hat Potential
  • Gute zweite Geschichte
Negativ aufgefallen
  • Gewöhnungsbedürftige Zeichnungen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.05.2015
Kategorie: Gratis Comic Tag 2015
«« Die vorhergehende Rezension
Avengers / X-Men: Axis - Gratis Comic Tag 2015
Die nächste Rezension »»
Donald Duck - Gratis Comic Tag 2015
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.