SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Crimson Wolf 4

Geschichten:
Crimson Wolf 4
Autor und Zeichner:
Seishi Kishimoto

Story:
Die Situation spitzt sich nun auch für Yoichi und seine Gefährten zu. Um seine Schulfreundin Hibari zu retten, gibt es nur noch eine Möglichkeit. Ayame Akatsuki muss das nächste Rotkäppchen werden, um die Kontrolle über die „Welt des Roten Mondes“ zu erlangen. Allerdings steht dem Yuka entgegen, die zusammen mit ihrem Schaf natürlich das gleiche versuchen will.

Während Ayame bewusst die Zeit genießt und sich um die Sorgen und Nöte ihrer Freunde kümmert, jagt ihre Zwillingsschwester weiterhin Wölfe und fügt damit vielen anderen Menschen Schaden zu, was allerdings auch nicht unbemerkt bleibt. So müssen die Gefährten schließlich handeln und können die finale Konfrontation nicht länger herauszögern.

In der Welt des Roten Mondes kommt es schließlich zum Zweikampf zwischen den Schwestern. Lange ist der Ausgang nicht klar, doch als die Entscheidung schließlich getroffen wird, erleben alle eine Überraschung, mit der sie ganz und gar nicht gerechnet haben, denn die Wahrheit ist ganz anders als sie dachten.



Meinung:
Crimson Wolf steuert wie erwartet im vierten und letzten Band auf die finale Konfrontation der Schwestern zu, bei der es nur eine Siegerin geben kann, oder … vielleicht gar keine? Zunächst einmal jedenfalls bleibt alles beim alten – die Rotkäppchen jagen ihre Wölfe und sie selbst scheinen auch mehr oder weniger beobachtet zu werden.

Doch die Helden drängen auf eine Lösung des Konflikts, wechseln hinüber in die Welt des Roten Mondes und erfahren dabei so manches Geheimnis, erleben Überraschungen, mit denen sie nicht gerechnet haben. Schließlich nimmt der Hintergrund einen ganz anderen Verlauf.

Letztendlich ist es ausgerechnet der Abschlussband, der der Geschichte das entsprechende Feuer und endlich auch einen Hintergrund gibt, der mehr Fleisch hat, als alle anderen Entwicklungen vorher. Zwar wird damit vieles über den Haufen geworfen, andererseits ergeben aber auch verschiedene Andeutungen nun mehr Sinn.

Natürlich kommt auch die Action nicht zu kurz, diese konzentriert sich aber eher auf die erste Hälfte des Bandes, während die zweite wesentlich ruhiger ist und zur Aufklärung des ganzen beiträgt. Immerhin erfährt man diesmal auch mehr über den Helden und was ihn zu einem „Schaf“ gemacht hat

Wie immer werden zwar vor allem jugendliche Fans bedient, die vor allem Action mögen, die Enthüllungen des Bandes sorgen nun aber auch endlich dafür, dass man mehr Sinn in der ganzen Geschichte entdeckt und diese nun auch noch einen runden, angemessenen Abschluss finden darf. Was also will man mehr?



Fazit:
Crimson Wolf gewinnt im Abschlussband deutlich dazu. Die Geschichte gefällt durch einige überraschende Wendungen, die aber gerade der Handlung sehr zugute kommen und allen vorhergehenden Entwicklungen endlich den gewünschten Sinn geben.

Crimson Wolf 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Crimson Wolf 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770483372

192 Seiten

Crimson Wolf 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ein dynamisch gezeichneter Action-Manga
  • Die Geschichte erhält nun etwas mehr Hand und Fuß
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.05.2015
Kategorie: Crimson Wolf
«« Die vorhergehende Rezension
Sundome 5
Die nächste Rezension »»
Die geheimnisvollen Städte: Die Mauern von Samaris
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.