SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - I am a Hero 12

Geschichten:
I am a hero 12
Autor und Zeichner:
Kengo Hanazawa

Story:
Ezaki hat die Zombie-Apokalypse eine ganze Zeit in seiner Wohnung überleben können, aber damit ist es jetzt auch vorbei. Als er sich aus seinem Versteck wagt, läuft er prompt in eine Horde von Untoten und droht gebissen zu werden, aber in diesem Moment taucht jemand auf, der genau zu wissen scheint, was er tun muss und nimmt ihn mit zu seinen Freunden.

Diese haben sich einen Haus einen relativ sicheren Unterschlupf geschaffen, den sie nur verlassen, wenn sie neue Nahrung, Waffen oder anderes brauchen. Die Leute sind allerdings misstrauisch und warten erst einmal drei Stunden ab, ehe sie ihn bei sich aufnehmen. Es scheint, als seien sie über jeden neuen Mitstreiter froh, denn sie haben immer wieder Verluste zu beklagen, was sie allerdings auch hart und erbarmungslos macht.

Damit er weiter bei ihnen bleiben kann, soll Ezaki lernen, wie man richtig mit den Zombies umspringt, etwas, was ihm den Magen umdreht. Aber er hat keine andere Wahl mehr, vor allem als sie feststellen müssen, dass ihr Unterschlupf nicht mehr sicher ist. Sie beschließen, sich in einem Schulgebäude zu verstecken. Der Nerd ist von ihnen getrennt und muss auf eigene Faust zu ihnen gelangen – was ihn schon bald mit einer Begegnung der seltsamen Art konfrontiert – einem Mann der irgendwo zwischen Zombie und Mensch steht … oder?



Meinung:
Wie im elften Band steht auch im zwölften nicht mehr Hideo im Mittelpunkt des Geschehens, sondern Ezaki, auch wenn sich beide im Charakter und Verhalten ein wenig gleichen. Beide sind Nerds, die bisher im Alltagsleben eher unfähig waren und nun lernen müssen, sich zu bewähren, wenn sie überleben wollen.

Allerdings hat sich Ezaki auch so etwas wie Mitgefühl bewahrt. Er ist vielleicht ein Loser, der von den anderen nicht ganz ernst genommen wird, aber er verroht nicht so schnell wie sie. Das ist auch etwas, was sich aus dem vorhergehenden Band hinübergerettet hat. Dem Leser wird er gerade durch dieses Verhalten immer sympathischer, zumal man sich zu fragen beginnt, wer hier eigentlich die wirklichen Monster sind.

Rätselhaft dagegen bleibt Ezakis Begegnung in der zweiten Hälfte des Bandes. Wer ist der halbnackte Typ mit der Krawatte und wie wahnsinnig ist er wirklich. Steht er nicht vielleicht sogar für einen Typ Mensch, der in dieser Welt als Sieger hervorgehen kann.

In diesem Band glänzt Attack on Titan jedenfalls wieder einmal durch eine sehr ambivalente Geschichte und realistisch gezeichnete Actionszenen. Zudem wird der Leser konstant daran erinnert, dass die Zombies nicht nur Kanonenfutter sind, sondern unter Umständen menschlicher als die Überlebenden.



Fazit:
I am a Hero erzählt die Geschichte um Ezaki weiter und enthüllt damit weitere interessante Facetten der Zombie-Apokalypse, die man durch Hiros Erlebnisse noch nicht kennenlernen durfte. Erneut beeindruckt die Serie durch die fotorealistischen Kampfszenen und die hintergründige Geschichte.

I am a Hero 12 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

I am a Hero 12

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7,95

ISBN 13:
978-3551796523

208 Seiten

I am a Hero 12 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Geschichte entwickelt sich hintergründig weiter
  • Fotorealistische Kampfzenen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.05.2015
Kategorie: I am a Hero
«« Die vorhergehende Rezension
Comic Report 2015
Die nächste Rezension »»
Cheeky Vampire 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.