SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.009 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Tokyo Mew Mew 6

Geschichten:
Bd. 6 + Dornröschen im Erdbeerwald
Autor: Reiko Yoshida, Zeicher: Mia Ikumi, Tuscher: Mia Ikumi


Story:
Ichigo entdeckt Ryos großes Geheimnis – er ist der Kater, der ihr gelegentlich zu Hilfe eilte. Von Keiichiro erfährt sie, weshalb sich Ryo zwar verwandeln kann, aber warum er nicht wie sie selber und ihre Freundinnen zum Mew-Projekt gehört. Doch auch Aoyama, Ichigos Schwarm, steckt voller Überraschungen. Auch er gibt ein Geheimnis preis, als sie beide von dem Alien Kisshu angegriffen werden. Doch noch mehr kommt auf Ichigo zu, und die nächsten Enthüllungen sind äußerst fatal. Obwohl die Kämpferinnen für die Gerechtigkeit ihr Bestes geben, um die Erde zu verteidigen, scheinen sie gegen die Aliens und ihren wiedererwachten Anführer keine Chance zu haben...

Meinung:
Der Band setzt die Handlung der Serie nahtlos fort. Das Liebes-Karussell um Ichigo dreht sich weiter, denn nach Aoyama gesteht auch Kisshu seine Gefühle, und Ryo scheint ebenfalls interessiert. Von so viel Aufmerksamkeit ist Ichigo verwirrt, doch ist sie überzeugt, dass Aoyama der Richtige für sie ist, wenngleich die neue Entwicklung die Liebe der beiden auf eine harte Probe stellt. Bei so vielen romantischen Verwicklungen tritt der Kampf um die Erde in den Hintergrund. Zwar müssen sich Ichigo und ihre Freundinnen immer wieder mit den Aliens, die ständig neue Attacken planen, auseinandersetzen, doch das Wundermittel Mew-Aqua sorgt jedes Mal für den gewünschten Ausgang der Begegnungen beider Parteien. Ähnlich wie bei „Sailor Moon“, „Wedding Peach“ u.a. Magical Girl-Reihen gibt es bestimmte Schemata, Handlungsabläufe und Schlagwörter, die sich ständig wiederholen und auf ein finales Duell als Höhepunkt hinarbeiten, dabei jedoch keinerlei Abwechslung in der Struktur der Episoden zulassen. Auf Dauer ist dies für viele Leser ermüdend. Die Bonus-Story hat nichts mit der eigentlichen Serie zu tun, aber die Charaktere gleichen Ichigo & Co in allen Details. Darüber hinaus erzählen das kreative Duo über das „Tokyo Mew Mew“-Game und anderes. „Tokyo Mew Mew“ richtet sich an die jüngeren Leserinnen, die noch zur Schule gehen, angefangen haben, sich für Jungs zu interessieren, und die sich mit den niedlichen Tierkämpferinnen in ihren zuckersüßen Kleidchen identifizieren können.

Tokyo Mew Mew 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Tokyo Mew Mew 6

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00

ISBN 10:
3-551-77326-2

176 Seiten

Positiv aufgefallen
  • zuckersüße Charaktere, für alle, die das mögen
  • einfacher Handlungsaufbau für die jüngeren Leserinnen
  • die Themen sind zugeschnitten auf Leserinnen ab 10 Jahre
Negativ aufgefallen
  • zu simpel, um die ältere Leserschaft anzusprechen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.05.2004
Kategorie: Tokyo Mew Mew
«« Die vorhergehende Rezension
Yami no Matsuei 9
Die nächste Rezension »»
Tokyo Babylon 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.