SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.047 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Junjo Romantica 17

Geschichten:
Junjo Romantica 17
Autor und Zeichner
: Shungiko Nakamura

Story:
Alles beginnt damit, dass Misaki für die Aufnahmeprüfung aufs College einen Tutor braucht, der ihn beim Lernen und auch danach noch unterstützt. Den findet er in Akihiko Usami, der in seinen Augen einfach nur cool und sexy ist, dazu auch noch seine Gefühle völlig durcheinander bringt. Nach und nach lernt er den Älteren immer besser kennen und muss feststellen, dass der auch Boys-Love-Romane schreibt. Nur warum trägt eine der Hauptfiguren die Namen seines älteren Bruders?

Damit beginnt eine chaotische Zeit im Leben des jungen Mannes, denn Misaki stürzt sich schon bald in eine Affäre mit Akihiko und ein Wechselbad der Gefühle, weil sich ihm dadurch eine neue Welt eröffnet. Nun begegnet er auf einem Geburtstagsausflug, auf den sein Freund Akihiko bestanden hat, ausgerechnet wieder Kamakura, der ihn auch noch nicht ganz aufgegeben hat, und das führt durch all zu große Vertrautheit zu einer Kette von unangenehmen Missverständnissen.

Und das ist auch noch nicht alles, denn wenn es nach seinem älteren Bruder geht, soll Misaki endlich ausziehen und auf eigenen Füßen stehen. Und dieser Wunsch kommt natürlich zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt. Aber auch in der Beziehung zwischen Isaka und seinem Sekretär Asahina bleibt weiterhin turbulent, denn manchmal ist es ganz aufregend, einander einfach missverstehen zu wollen, denn das macht eine Versöhnung um so reizvoller.



Meinung:
Junjo Romantica ist die schon um einiges ältere und beliebtere Serie der Sekaiichi Hatsukoi-Zeichnerin Shungiko Nakamura, aber die Strukturen beider Bände sind ähnlich, wenn man genauer hinschaut – denn neben der Hauptgeschichte gibt es auch noch eine locker damit verbundene Nebengeschichte, in der eine weitere Liebesgeschichte erzählt wird.

Wie schon so oft zuvor arbeitet die Künstlerin mit den gewohnten Elementen der Boy Love. Natürlich ist die Beziehung der beiden Hauptfiguren nicht ganz ungetrübt. Auch wenn sie im ersten Moment im absoluten Glück schwelgen mögen, es stehen bereits wieder Rivalen und Missverständnisse auf dem Sprung, um ihnen zu schaffen zu machen.

Das ist auch in diesem Band der Fall, wie Leser sehr schnell erkennen werden, als ein alter Bekannter wieder auftaucht und für Unruhe sorgt. Aber wie immer schlagen die Wellen nicht so extrem hoch, dass man sich Befürchtungen machen müsste, denn es gibt auch aus diesem Loch ganz offenbar wieder einen Ausweg.

Ansonsten bietet die Künstlerin nicht viel Neues. Sie spult ihre gewohnte Mischung aus humorvoll geschildertem Beziehungsclinch, garniert mit vielen kleinen Missverständnissen und Fettnäpfchen ab, sorgt für Lacher, aber auch kleine dramatische Wendungen und bietet dazu einen guten Schuss Erotik. So wissen erfahrene Leser, was sie erwartet und hoffen nicht auf mehr.



Fazit:
Alles in allem bleibt Junjo Romantica auch im siebzehnten Band ein solider Boys Love Manga, der zwar nicht viele Überraschungen bietet, aber dennoch durch eine in sich stimmige Atmosphäre aus leidenschaftlicher Liebe und augenzwinkerndem Humor neben ein wenig Beziehungsdrama punkten kann

Junjo Romantica 17 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Junjo Romantica 17

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551757845

194 Seiten

Junjo Romantica 17 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ein guter Mix aus Humor und leidenschaftlichem Liebesdrama
Negativ aufgefallen
  • Die Handlung bewegt sich auf weit ausgetretenen Pfaden
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.04.2015
Kategorie: Junjo Romantica
«« Die vorhergehende Rezension
Nävis 3: Latitzoury
Die nächste Rezension »»
Claymore 26
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.