SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Death Note Another Note (Light Novel)

Geschichten:
Another Note (Death Note Light Novel)
Autor:
Takeshi Obata

Story:
L, der große Detektiv ist tot, aber sein Vermächtnis lebt weiter. Es gibt Menschen, die ihn nicht vergessen werden und seine Geschichten weitererzählen, so auch diese, die sich gleichzeitig mit den Geschehnissen um den Massenmörder Kira ereignete und eher im Verborgenen blieb.

Ein Serienkiller macht Los Angeles unsicher. Obwohl er erst drei Menschen umgebracht hat, sind FBI und Polizei doch mehr als alarmiert, denn alle Zeichen deuten darauf hin, dass er ein Psychopath ist, der mit der Zeit immer gefährlicher werden könnte. Deshalb bezieht man L mit ein. Dieser zögert aber nicht, sich ebenfalls Hilfe zu holen und die noch von Dienst beurlaubte Naomi Misora anzusprechen.

Diese lässt sich auf den Fall ein und arbeitet von nun an mit einem unkonventionellen Privatdetektiv zusammen, der L sein könnte, aber dies mit keiner Faser seines Wesens offenbart. Allerdings kommen sie gemeinsam mit Verstand und Intuition dem BB-Killer schon bald näher als diesem lieb ist und decken seine wahren Motive hinter den ganzen Morden auf.



Meinung:
Auch Another Note ist eine Light-Novel, die nach der erfolgreichen Mangaserie Death Note entstand. Der Roman erschien bereits vor fünf Jahren als hübsch gestaltete Hardcover-Ausgabe, nun ist die preisgünstigere Taschenbuch-Ausgabe an der Reihe. Genauso wie beim ersten Roman fehlt die Sonderausstattung. Auch ist die Geschichte selbst völlig unbebildert.

Die Geschichte selbst greift einen kleinen Fall auf, der am Rande der Ermittlungen gegen Kira seinen Lauf nahm und den Meisterdetektiv genau so intensiv beschäftigt. Zusammen mit der aus den Mangas bekannten FBI-Agentin Misora löst er nach und nach die Rätsel, die ihm der Gegner stellt, um diesem irgendwann geschickt auf die Schliche zu kommen.

Dabei erweist er sich einmal nicht als die überlebensgroße Figur aus den Mangas, sondern zeigt sich auch einmal etwas menschlicher und verletzlicher, was gerade Naomi Misora als Nebenheldin stärker macht und sie nicht nur zu üblichen Mitläuferin, sondern einer aktiv handelnden Figur macht.

Stilistisch hebt sich die Saga deutlich von anderen Light Novels ab. Zwar ist der Stil für deutsche Leser gewöhnungsbedürftig, die Geschichte kann sich für einen Thriller aber durchaus sehen lassen, kann man ihren Verlauf doch so gut wie gar nicht vorher sehen. Das sorgt für Spannung – auch wenn der Hintergrund vor allem für die Leser verständlich ist, die bereits die Mangas kennen.



Fazit:
Auch Another Note ist in erster Linie eine Gabe für die Death Note Fans, da der Roman trotz aller Unabhängigkeit von der Hauptgeschichte nur von denen wirklich genossen werden kann, die den Manga bereits kennen und deshalb die vielen kleinen Anspielungen verstehen. Ist das nicht der Fall bleibt ein zwar spannender aber manchmal doch ein wenig kryptisch wirkender Roman.

Death Note Another Note (Light Novel) - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Death Note Another Note (Light Novel)

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 9,95

ISBN 13:
978-3842011762

163 Seiten

Death Note Another Note (Light Novel) bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Eine unterhaltsam geschriebene Light Novel mit Substanz
  • Viele Anspielungen und Querverweise für Fans
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.04.2015
Kategorie: Death Note
«« Die vorhergehende Rezension
31 * I Dream 1
Die nächste Rezension »»
Magical Girl of the End 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.