SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Hyouka 6

Geschichten:
Hyouka 6
Autor:
Honobu Yonezawa
Zeichner: TASKOHNA
Charakter-Design: Futoshi Nishiya /Kyoto Animation

Story:
Hotaro und seine Freunde können die Sommerzeit jetzt eigentlich genießen. Sie haben ihre Broschüre für das Sommerfest fertig gestellt und in den Druck gegeben, alle Probleme, die an sie heran getragen wurden, gelöst und könnten eigentlich entspannen, was der junge Mann jetzt auch vor hat. Allerdings kommt es anders als gedacht, denn seine Schwester bittet ihn um einen Gefallen.

So vertritt Hotaro überraschend einen Bademeister im Schwimmbad. Zwar muss er die meiste Zeit nur von einem erhöhten Standort aus aufpassen, dass die Gäste nicht zu viel Unsinn anstellen oder die Regeln übertreten – etwas, was normalerweise sehr entspannend ist – aber seine Freunde tauchen ebenfalls auf und necken ihn … ziehen ihn dann aber auch wieder in den nächsten Fall hinein – da ein Mädchen seine kostbaren Perlenohrringe verloren hat.

Und dann ist der Tag der Bewährung gekommen. Die ganze Schule ist aufgeregt, da das Sommerfest beginnt. Und auch die Klassik-AG muss sich einiges einfallen lassen, denn die Druckerei hat nicht nur dreißig Hefte angeliefert, sondern die siebenfache Menge - und das kann Ärger geben, wenn sie nicht genug verkauft bekommen ...



Meinung:
Hyouka mag zwar wie ein Mystery-Manga wirken, kommt aber immer noch ohne übernatürliche Einflüsse aus  schöpft seine Spannung bewusst aus anderen Elementen. Man merkt auch diesmal, dass die Geschichte auf einem Roman basiert, denn Hintergrund und Figuren sind viel komplexer gehalten als üblich.

Trotzdem bleibt die Handlung gut nachvollziehbar und überzeugt mit Überraschungen und Wendungen, die gerade durch die vielen zwischenmenschlichen Geheimnisse entstehen. Denn in den besonders ruhigen Szenen bekommen die Mitglieder der Klassik AG Zeit, um über sich und ihr Verhältnis zu den anderen nachzudenken – und das gibt ihnen deutlich Profil.

Die Handlung entwickelt so eine eigene Dynamik und durchbricht immer wieder Klischees, denn nichts löst sich so auf, wie man es im ersten Moment erwartet. Das macht auch den besonderen Reiz an der Geschichte aus – Spannung ohne Übertreibungen und Wendungen, die man zwar ahnt, aber nicht bestätigen kann.

Dadurch aber wird die Serie von Band zu Band liebenswerter und spannender, beweist einmal mehr, dass es nicht immer Monster, Dämonen oder Action bedarf, um spannende und abwechslungsreiche Geschichten mit einem spannenden Hintergrund zu erzählen.



Fazit:
Hyouka macht im sechsten Band ein wenig Pause von den längeren Geschichten und gibt den Figuren Zeit, über sich und ihre Gemeinschaft in der Klassik-AG nachzudenken. Langweilig wird die Saga nicht, zumal die Handlung immer wieder neue Wendungen nimmt und so nicht vorhersehbar ist.

Hyouka 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Hyouka 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3842010321

184 Seiten

Hyouka 6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Glaubwürdige Fälle und Rätsel werden interessant gelöst
  • Vielschichtige und vor allem glaubwürdige Figuren
  • Spannung entsteht auch ohne Action und Monster
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.04.2015
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Sonnensturm 5
Die nächste Rezension »»
Catwoman 6: Wettkampf der Diebe
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.