SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ein wirklich schlimmer Sommer

Geschichten:
Ein wirklich schlimmer Sommer
Kapitel 1-3
Verirrt ins Geisterhaus
Antwortsuche nach der Schule

Autor und Zeichner: Chiyori

Story:
Nagi ist nicht begeistert darüber, jetzt in den Sommerferien abgeschoben zu werden. Sie soll die freie Zeit bei ihrem Onkel auf dem Land verbringen. Und da der Priester in einem Schrein ist, weiß sie, dass große Langeweile auf sie zukommt. Zudem hat sie auch nicht die Chance etwas zu unternehmen, denn es sieht so aus, als wollten sich ihre Eltern scheiden lassen.

Mit schlechter Laune und Murren fährt sie trotzdem zu ihrem Onkel und staunt nicht schlecht, dass der rüpelhafte Junge, der sie von der Bahnstation abgeholt hat, auch bei diesem lebt. Doch in den kommenden Wochen findet sie immer mehr über ihn heraus und verliebt sich sogar in ihn. Und es hilft ihr auch ihre eigenen Sorgen zu vergessen, als sie merkt, dass sie Satsuki helfen kann.

Sie hat sich Verirrt ins Geisterhaus – auch wenn sie damit gut gegenüber ihren Freunden dastehen will. Ausgerechnet dieser Ort wird aber auch ihre kommende Zeit bestimmen – denn sie lernt dort einen geheimnisvollen Jungen kennen, in den sie sich verliebt. Ähnlich geht es in Antwortsuche nach der Schule zu, in der auch die ersten romantischen Gefühle eine große Rolle spielen.



Meinung:
Auch wenn Ein wirklich schlimmer Sommer eine Romanze beinhaltet, dreht sich nicht alles um die erste Liebe, sondern auch um die persönlichen Probleme, mit denen die jungen Helden fertig werden müssen, weil diese ihr Leben fest im Griff haben.

Natürlich verstehen sich die beiden zuerst überhaupt nicht, was auch beim Leser für Spannung sorgt, aber nach und nach merkt Nagi, dass sie in Satsuki vielleicht denjenigen gefunden hat, der sie am besten verstehen kann und umgekehrt.

Für die fröhlichen Töne in der sonst doch eher ernsten Geschichte sorgt der muntere Onkel, der alles ein wenig lockerer sieht, sein Herz aber am rechten Fleck hat und genau weiß, wann er seine beiden Gäste aufeinander zuschubsen muss.

Dadurch gewinnt die Geschichte an Tiefe und so wird auch zum Highlight der Sammlung, da die beiden anderen Stories zwar nett gezeichnet sind und romantische Stimmungsbilder vor einem realistischen Hintergrund vermitteln, ansonsten aber nicht wirklich Substanz haben.



Fazit:
Wer romantische Geschichten mit ernsten, realistischen Untertönen mag, der sollte ruhig einen Blick in Ein wirklich schlimmer Sommer riskieren, denn die Sammlung von Chiyori beinhaltet genau diese Art von unspektakulären aber eindringlichen Geschichten.

Ein wirklich schlimmer Sommer - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ein wirklich schlimmer Sommer

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3842011311

192 Seiten

Ein wirklich schlimmer Sommer bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Bewegende Geschichten vor einem realistischen Hintergrund
  • Glaubwürdige romantische Stimmungsbilder
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.04.2015
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Percy Pickwick Gesamtausgabe 2
Die nächste Rezension »»
Vogelkäfig Syndrom 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.