SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.053 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Blue Spring Ride 10

Geschichten:
Blue Spring Ride 10
Page 35-38
Autor & Zeichner: Io Sakisaka

Story:
Eigentlich sollte ja alles klar sein. Futaba hat sich für Toma Kikuchi als Freund entschieden, nun nachdem Kou ja ohnehin eine andere hat. Denn immerhin hat sie der Junge aus der Nachbarklasse niemals enttäuscht, anders als ihr Kamerad aus der Mittelschule. Und das gibt ihr erst einmal ein Hochgefühl, denn sie fühlt sich glücklich dabei, verliebt zu sein, ohne von den anderen Mädchen angefeindet zu werden.

Dann rückt der Schulausflug nach Nagasaki heran. Das Schicksal – oder ein Klassenkamerad – sorgt dafür, dass Futaba mit Kou in eine Gruppe kommt, obwohl sie ihm ja eigentlich von nun an lieber aus dem Weg gehen wollte. Und auch wenn sie es nicht zugeben will, das macht ihr schon zu schaffen. Denn nun zeigt sich, dass sie auch ihre erste Liebe falsch eingeschätzt hat.

Schon auf der Fahrt gibt es einige Berührungspunkte, die sie nachdenklich machen. Und dazu kommt auch noch die erste Eifersucht von Seiten Kikuchis, die sie erst gar nicht nachvollziehen kann. Aber es ist nun einmal so, dass sie nun auf den Ausflügen nicht von Kou los kommt … und das üble Folgen haben könnte.



Meinung:
Natürlich lässt die Künstlerin ihre Helden im zehnten Band von Blue Spring Ride nicht mit vollendeten Tatsachen dastehen. Aber zunächst sorgt sie erst einmal dafür, dass sich sowohl Futaba als auch Kikuchi in Sicherheit wiegen. Ihr Liebesglück scheint vollkommen zu sein, aber ist es das wirklich?

Der Schulausflug ist die erste Prüfung ihrer Beziehung. Dadurch, dass sie in zwei verschiedenen Klassen sind, müssen sie damit leben, auch in ganz andere Gruppen zu kommen – und hier führt das Schicksal Kou und Futaba wieder zusammen.

Feinfühlig, aber auch dramatisch sorgt die Künstlerin dafür, dass die beiden Hauptfiguren immer wieder miteinander in Berührung kommen. Sie nimmt sich viel Zeit, das Gefühlswirrwarr in deren Köpfen auszuarbeiten und die Auswirkungen auf den Umgang der beiden miteinander zu zeigen und damit eine Wende in den Beziehungen einzuleiten.

Wie immer folgt sie dabei ihren Grundsätzen, die Gefühls- und Gedankenwelt der jungen Hauptfiguren möglichst realistisch darzustellen. Auch das Schulumfeld bleibt weiterhin glaubwürdig und nachvollziehbar, so dass sich vor allem junge Leser in der Geschichte wiederfinden werden.



Fazit:
Blue Spring Ride ist und bleibt die einfühlsame und lebensnahe Liebesgeschichte, die vor allem Teenager im gleichen Alter begeistern dürfte, weil sie sich in Gedanken und Gefühlen der jungen Helden problemlos wiederfinden werden.

Blue Spring Ride 10 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Blue Spring Ride 10

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3842010840

172 Seiten

Blue Spring Ride 10 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Warmherzig und einfühlsam erzählt
  • Die Geschichte nimmt eine interessante Wendung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.04.2015
Kategorie: Blue Spring Ride
«« Die vorhergehende Rezension
Knights of Sidonia 11
Die nächste Rezension »»
Spirou und Fantasio 52: Der Page der Sniper Alley
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.