SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - How to draw Dragonball Z 1

Geschichten:
Allgemeine Grundlagen, Aufbau des Körpers
Autor: Jens R. Nielsen, Zeicher: Michael Hülse, Alexandra Prosen, Tuscher:


Story:
Und wieder ist ein neues "Wie zeichne ich Manga-Figuren?"-Heft auf dem Markt. Dieses Mal dreht sich alles rund um die Figuren aus Dragonball Z, beziehungsweise hauptsächlich um Son-Goku, Son-Gohan, Piccolo und Bulma. Im ersten Teil geht es die Grundlagen: Aufbau der Körper, Wahrnehmung, Mimik, Gestik, Posen, Konstruktionen von neuen Ansichten, Proportionen und charakteristischen Eigenschaften. Und wie in vielen anderen Zeichenkursen lautet die Hauptregel: "Macht euch mit der Figur vertraut!"

Meinung:
Die ganze Reihe ist auf 80 Lektionen von je einer Doppelseite aufgebaut. Pro Heft bekommt ihr also 20 Lektionen. Das entspricht einem etwas ausgedehnten Crash-Kurs. Die einzelnen Punkte werden ziemlich schnell abgehandelt. Eine Doppelseite Mimik, eine Doppelseite Gestik, eine Doppelseite Regeln der Wahrnehmung. Natürlich werden all diese Elemente auch auf anderen Seiten nochmal angeschnitten, trotzdem hätte es Sinn gemacht, sich diesen wichtigen Punkten ausführlicher zu widmen. Stattdessen werden einige Details zu genau betrachtet; so gibt es etwa eine Doppelseite zu Bulmas Frisuren. Die Zeichnungen selbst stammen zwar nicht von den Original-Zeichnern, sondern von zwei Absolventen der animation-school-hamburg, aber die machen ihre Sache recht professionell. Das nervigste ist der viele Text. Alle anderen Zeichenkurse, die ich kenne, kommen mit viel weniger Text aus und erklären doch dieselben Grundelemente. Dazu kommt noch die Tatsache, dass man manchmal gar nicht weiß, wo man nun anfangen soll zu lesen. Das Heft liest sich grundsätzlich von hinten nach vorne – wie bei Mangas üblich, aber bei den langen deutschen Texten muss man eben doch auf einer Doppelseite links anfangen zu lesen. Bei kürzeren Texten, die zu den Zeichnungen gehören, muss man jedoch von rechts nach links lesen. Das ist oft recht unübersichtlich. Die Lektionen beginnen zwar beim grundlegenden Aufbau der Zeichnungen, aber für einen kompletten Crashkurs fehlt ein Abschnitt über die nötigen Werkzeuge. Also welchen Bleistift man am besten nimmt, welches Radiergummi und wie man Rasterfolien benutzt. Insgesamt ist das Heft nur was für Dragonball-Fans, die tatsächlich hauptsächlich ihre Lieblingsfiguren aus der Serie zeichnen wollen. Und außer von Son-Goku, Son-Gohan, Piccolo und Bulma sieht man von den anderen Figuren nicht viel. Wer ganz allgemein lernen möchte, Mangas zu zeichen ist mit anderen Serien besser bedient: Etwa "Manga zeichnen, leicht gemacht" von Hikaru Hayashi oder von der amerikanischen Seite "How to draw Manga" mit Beiträgen von Ben Dunn oder Fred Perry. Natürlich sind diese Serien dann nicht nur umfangreicher, sondern auch entsprechend teurer.

How to draw Dragonball Z 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

How to draw Dragonball Z 1

Autor der Besprechung:
Alexander Tahl

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 2,50

ISBN 10:
3-551-77097-2

How to draw Dragonball Z 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ein Crash-Kurs für wenig Geld
  • Zeichnen lernen mit den Helden aus DBZ
Negativ aufgefallen
  • Viel zu viel Text
  • Unübersichtliche Seitenstrukturierung
  • Zu wenig DBZ-Charaktere
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.14
(7 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.06.2003
Kategorie: How to
«« Die vorhergehende Rezension
Subaru 1
Die nächste Rezension »»
Kenshin 22
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.