SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.195 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Avatar - Der Herr der Elemente Band 10: Der Spalt 3

Geschichten:
Avatar: Der Herr der Elemente Band 10: Der Spalt 3
Autor:
Gene Luen Yang
Zeichungen: Gurihiru
Übersetzung: Jaqueline Stumpf

Story:
Ein alter, den Luftnomaden heiliger, Kultplatz ist keiner mehr, wie Aang feststellen muss, als er mit seinen jungen Schülern einen Ort aufsucht, der einst von seiner Vorgängerin Yangchen geweiht wurde. Angehörige der Feuernation und des Erdkönigreichs haben hier eine Fabrik und Raffinerie errichtet. Aang gefällt das gar nicht, weiß er doch, dass dieses Tun die Geister erzürnen dürfte, mit denen Yangchen einst einen Pakt geschlossen hatte. Tatsächlich mehren sich die Zeichen, dass General Eisengrau immer wütender wird und den Frevel der Menschen vom Antlitz der Erde fegen will.

Gleichzeitig muss er aber auch miterleben, dass ausgerechnet Toph plötzlich nicht mehr so ganz auf seiner Seite steht, denn sie freut sich über die friedliche Zusammenarbeit der Nationen und die Gemeinschaft, die so entstanden ist. Zudem sieht sie auch ihren Vater wieder – was wie immer zum Streit führt. Doch als sie mehr erfährt, entscheidet sie sich für ihn und seine Ideen. Sie stellt sich auf die Seite der Menschen, als Aang noch einmal deutlich macht, dass sie alles im Stich lassen und verschwinden sollen.

Es kommt wie es kommen muss. Nachdem seine Warnungen nicht fruchten, taucht General Eisengrau persönlich auf. Nun ist es an Aang, ihn zu besänftigen – und dazu braucht er tatsächlich die Hilfe all seiner Freunde. Wird Toph, gegen die er eben noch gekämpft hat, wieder an seine Seite zurückkehren? Und was ist mit dem anderen Geist, der bisher über dieses Land gewacht und sich noch gar nicht zu Wort gemeldet hat, der lieblichen Lady Tienhai?



Meinung:
Mit Der Spalt schließt sich eine weitere Lücke zwischen den beiden Fernsehserien Avatar der Herr der Elemente und Die Legende von Korra. Im abschließenden dritten Band geht es noch einmal heiß her, denn Aang muss in seiner Funktion als Avatar handeln und entscheiden. Dabei bekommt er erstmals zu spüren, dass die Menschen ihm nicht immer bedingungslos folgen.

Gerade Toph ist die Heldin und zentrale Figur des Bandes. Für sie schließt sich ebenfalls ein Kreis, muss sie doch erkennen, dass ihre Trennung von der Familie nicht nur für sie, sondern auch für die Eltern Konsequenzen hatte. Neben all dem Aufgaben der Gegenwart muss sie auch noch ein Problem ihrer Vergangenheit lösen – was ihr erstaunlich gut gelingt.

Sie ist es auch, die Aang den Weg in die Zukunft weist, denn der Avatar muss ebenfalls lernen nicht mehr länger nur in die Vergangenheit zu blicken, sondern sich auch der Zukunft zu öffnen. Das bedeutet auch, sich nicht mehr länger an alten Riten festzuhalten, sondern neue zu entwickeln, die sich den Gegebenheiten anpassen.

In der gewohnt liebenswerten und abenteuerlichen Weise werden hier weitere Gruindsteine für die Welt gelegt, die die Zuschauer in der neuen Serie kennengelernt haben. Natürlich ist vieles vereinfacht dargestellt und ernstere Konsequenzen werden ausgeblendet, die Geschichte nimmt aber dennoch auch für Erwachsene interessante Wendungen, die spannende Schlüsse ziehen lassen – vor allem was Toph betrifft.



Fazit:
Der Spalt schließt eine weitere Geschichte von Avatar: der Herr der Elemente spannend und unterhaltsam für junge wie alte Leser ab, denn die Handlung ist auch weiterhin in sich stimmig und führt die Lebensgeschichte der Hauptfiguren, aber auch dem dem Hintergrund der Welt weitere interessante Facetten hinzu.

Avatar - Der Herr der Elemente Band 10: Der Spalt 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Avatar - Der Herr der Elemente Band 10: Der Spalt 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Cross Cult

Preis:
€ 7,90

ISBN 13:
978-3864253690

80 Seiten

Avatar - Der Herr der Elemente Band 10: Der Spalt 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ein rundum gelungener Abschluss der Geschichte mit kleinen Überraschungen
  • Die Geschichte atmet und lebt die Atmosphäre der Fernsehserien
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.03.2015
Kategorie: Avatar
«« Die vorhergehende Rezension
Westwood Vibrato 3
Die nächste Rezension »»
Rachel Rising 3: Grabgesänge
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.