SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.182 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Schokohexe 7

Geschichten:
Die Schokohexe 7
Brownie: Wiederauferlebte Bande
Dragee: Wunder der Liebenden
Muscadine: Ranken der Sühne
Chocolas freier Tag
Meringue au Chocolat: Melodie der Trauer

Autor und Zeichner: Rino Mizuho

Story:
Auch wenn sie sich im Hintergrund hält und eigentlich keine Werbung schaltet, so ist Chocola Aikawa doch denen wohl bekannt, die Hilfe suchen und auf ihre besondere Schokolade vertrauen. Deshalb mag sie es gar nicht, wenn andere anfangen, diejenigen zu quälen, die sich schon einmal welche geholt haben – in dem Fall wird sie sehr sehr böse und schlägt schon einmal zurück.

Kniffliger wird der Fall um die Liebenden, die ihrerseits Schokolade geholt haben, um sich einander der Liebe zu versichern. Denn eigentlich müssten sie wie jeder andere einen hohen Preis bezahlen, der auch den Dämonen so wie Kakao gefällt. Aber gerade als sie erkennt, wie sehr die beiden einander wirklich lieben, weiß sie, was sie tun muss.

Schließlich ist da noch das Mädchen, dass einst die Schokolade von Blanche kaufte und damit die Seele eines anderen Menschen opferte, um ihren Wunsch erfüllt zu bekommen. Das belastet sie jetzt so sehr, dass die Befreiung dafür sucht. Deshalb wendet sie sich auch an Chocola und hofft, dass diese alles noch einmal zum Guten wenden kann...



Meinung:
Zwar wurde dem Ärger mit Blanche im sechsten Band ein Ende bereitet, aber damit sind noch nicht alle Schatten beseitigt, die Chocolas Gegenspielerin hinterlassen hat. Aus diesem Grund muss sich Die Schokohexe auch noch einmal entscheiden, ob sie konsequent bleibt oder nicht – denn es gibt immerhin auch noch Täter.

Doch bevor es so weit ist, wagt die Künstlerin gleich zwei Experimente. Sie greift noch einmal Figuren auf, die sich bereits einmal auf die besondere Schokolade eingelassen haben und dabei Konsequenzen erleben mussten, die nicht unbedingt von der Chocolatierin kamen. Und eine Story ist nicht nur eine Episode lang, sondern gleich drei und beschäftigt sich mit dem Wechselspiel der Liebe im Schatten der verfluchten Süßigkeit.

Wie immer bleibt die Heldin moralisch einwandfrei und bestraft die Leute, die es verdient haben, lässt aber auch die in Ruhe, die Reue zeigen oder nur gutes im Sinn haben. Das merkt man vor allem in der Auftakt-Geschichte, die dadurch aber besonders durchschaubar ist.

Der Band ist nicht ganz so spannend wie der letzte, erfüllt aber die Erwartungen der Leser und zeigt, dass die Künstlerin durchaus auch komplexere Geschichten erzählen kann, wenn sie möchte. Auch die Zeichnungen bleiben auf einem durchgehend hohen Niveau.



Fazit:
Guilty Crunch, der siebte Band um Die Schokohexe kehrt zwar wieder zu eher konventionellen Geschichten zurück, wahrt aber Abwechslung, in dem diese ein wenig anders erzählt werden als sonst, so dass die Qualität der Serie gewahrt bleibt.

Die Schokohexe 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Schokohexe 7

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3551798770

192 Seiten

Die Schokohexe 7 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Geschichte bleibt unterhaltsam und abwechslungsreich
  • Feine Zeichnungen vertiefen die Atmosphäre
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.03.2015
Kategorie: Die Schokohexe
«« Die vorhergehende Rezension
Ferien im Sumpf
Die nächste Rezension »»
Sugar * Soldier Starter Pack
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.