SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.042 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Brain Powerd 4

Geschichten:
Revival 20-25 / Last Revival
Autor: Yoshiyuki Tomino, Zeicher: Yukiru Sugisaki, Tuscher: Yukiru Sugisaki


Story:
In einer Auseinandersetzung mit seiner Schwester unterliegt Yu und wird, zusammen mit seinem Brain, kilometerweit weggeschleudert. In einer eisigen Berglandschaft kommt er wieder zu sich und macht Bekanntschaft mit der warmherzigen Nelly, die ebenfalls einen Brain Powerd besitzt, sich jedoch aus freien Stück an diesen rauen Ort aufhält. Dank der feinfühligen Nelly gelingt es Yu eine noch engere Beziehung zu seinem Child aufzubauen, doch der Friede wert nicht lange. Jonathan, in Begleitung des mysteriösen Baron Macromian, sucht erneut eine Auseinandersetzung mit dem jungen Ex-Reclaimer, aus der nur einer der beiden lebend hervorgehen kann. In der Zwischenzeit spitzt sich die Lage zwischen Novice Noah und den Reclaimers weiter zu. Der Interessenkonflikt steigt sogar an, indem auch noch die USA eingreifen und Orphan kurzerhand für ihren 53 Bundesstaat erklären. Wird es Yu, Hime und den anderen Brain Powerd Piloten gelingen ein Blutvergießen zu verhindern? Und was passiert mit der Erde und ihren Bewohnern, wenn Orphan nun wirklich wieder in den Weltraum zurückkehrt?

Meinung:
Der letzte Band der vierteiligen Brain Powerd Reihe liegt nun vor. Fast alle Fragen, die sich im Laufe der Geschichte ansammelten, werden beantwortet oder ihr findet zumindest einige Andeutungen. Insgesamt überrascht der Band mit Wendungen in der Storyline, mit denen, zumindest ich nicht gerechnet habe. Leider bleibt jedoch immer noch die Charakterentwicklung ein wenig auf der Strecke. Nelly ist z.B. eine Figur, die in diesem Band ihren ersten Auftritt bekommt und genauso schnell wieder von der Bildfläche verschwindet, trotz allem aber auf Yu’s zukünftiges Denken und Handeln einen großen Einfluss ausübt. Für diese Tatsache kann der Leser kein wirkliches Verständnis entwickeln. Auch einige Rückblicke in Hime’s und Ikko’s Vergangenheit hätten ausführlicher ausfallen können. Viele wichtige Hintergrundinformationen werden, in nur wenigen Panels, lediglich angerissen oder angedeutet und lassen den Leser u.U. verwirrter zurück als zuvor. Die Identifikation mit den Charas fällt daher auch weiterhin schwer. Positiv anzumerken ist jedoch die Darstellung des Interessenkonfliktes zwischen den verschiedenen Armeen und die Tatsache, dass der Autor des Manga auf das typische Gut-Böse Schema verzichtete. Stattdessen werden soziale und familiäre Problemthemen in der Geschichte aufgegriffen. Wahre Freundschaft, Zusammenhalt, Liebesbedürftigkeit und Anerkennung sind nur einige Emotionen, die die Figuren durchleben oder denen sie hinterjagen. Als Fazit muss leider gesagt werden, dass Brain Powerd keinesfalls die Crême de la Crême der Science Fiction Storys darstellt, es gibt weitaus besseres. Wer jedoch auf Sugisaki’s Zeichenstil abfährt und auch keinen sonderlichen Wert auf Charakterentwicklung und Storyverlauf legt, der wird mit der vierteiligen Reihe dennoch gut bedient sein.

Brain Powerd 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Brain Powerd 4

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00

ISBN 10:
3-551-75864-6

Brain Powerd 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • auf ein typisches Gut-Böse Schema wird verzichtet
  • soziale und familiäre Problematik wird aufgegriffen
Negativ aufgefallen
  • Charaktere bleiben unpersönlich und oberflächig
  • viele Tatsachen werden nur angerissen oder angedeutet
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.09.2003
Kategorie: Brain Powerd
«« Die vorhergehende Rezension
Detektiv Conan 17
Die nächste Rezension »»
Daisuki 9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.