SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.201 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Der purpurne Fächer 11

Geschichten:
Der purpurne Fächer 11
Autor und Zeichner:
Kyoko Kumagai

Story:
Nichts ist mehr wie zuvor. Miku erinnert sich jetzt wieder daran, in der Vergangenheit eine mächtige Priesterin gewesen zu sein, die an der Seite ihres Liebsten Ryoha allen Gefahren trotzte – bis zu dem Tag, an dem Shigure grausame Rache nahm und seinen Halbbruder tötete. Nun scheint es, als würde sich die Geschichte wiederholen und müsse einen anderen Ausgang nehmen.

Ryu, der Junge mit dem purpurnen Fächer, der sie in der Gegenwart vor allem Unheil und bösen Geistern beschützte, musste erfahren, dass nicht er die Wiedergeburt von Ryoha ist – trotz aller Gefühle zu Miku – sondern sein vor Jahren verstorbener kleiner Bruder Yu. In ihm schlummert eher die Seele von Shigure.

Um seine Verbrechen von damals wieder gut zu machen, erlaubt Ryo Yu, für einen Tag seinen Körper zu benutzen, um noch einmal die gemeinsamen Eltern wieder zu sehen und dann Abschied zu nehmen. Die ruhelose Seele nimmt dankend an – mit schrecklichen Folgen.

Denn schon am nächsten Morgen bemerkt Miku, dass Ryo nicht er selbst ist, sondern ein anderer. Ist das alles nur eine gemeine Falle gewesen … oder steckt noch viel mehr dahinter. An ihr allein liegt es, die Wahrheit herauszufinden, und diese Herausforderung nimmt Miku gerne an.



Meinung:
Vor dem Finale holt die Künstlerin in Der purpurne Fächer noch einmal zu einer geschickten Wendung aus, denn die Enthüllungen, die die Beziehung zwischen ihren Helden in den letzten Bänden erschütterten, erweisen sich nicht unbedingt als die Wahrheit.

Doch zunächst scheint erst einmal alles gut zu laufen, Ryo zeigt sich großmütig und hilfsbereit und wagt einen gefährlichen Schritt. Und so kann Miku endlich ihre Schuld ihm gegenüber ausgleichen und muss selbst aktiv werden, um das Schicksal zu wenden, denn ihr Liebster ist in eine Falle getappt.

Magisch und mystisch geht die Geschichte so weiter und sorgt noch einmal für Spannung und Aufregung, denn die Helden müssen sich einer gefährlichen Prüfung stellen. Das sorgt nicht nur für Action, sondern macht auch das vermutlich bald kommende Happy End um so verdienter.

Die Künstlerin bietet noch einmal alle Phantasie auf, die sie hat und lässt vor allem Miku aktiv handeln. Natürlich bekommt sie auch Unterstützung, aber dies dient auch dazu, um den anderen Figuren einen festen Platz in der Geschichte zu geben. Alles in allem merkt man aber, dass es jetzt langsam und sicher auf das Ende zugeht und das ist auch gut so.



Fazit:
Der purpurne Fächer sorgt im elften Band mit einer überraschenden Wendung noch einmal für Spannung und enthüllt die Wahrheit über die Vergangenheit, die sicherlich viele romantische Herzen deutlich hörbar aufatmen lassen.

Der purpurne Fächer 11 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Der purpurne Fächer 11

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770482894

192 Seiten

Der purpurne Fächer 11 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Überraschende Wendungen sorgen noch einmal für Spannung und Dramatik
  • Eine abwechslungsreiche Mischung aus Fantasy, Abenteuer und Romantik
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.01.2015
Kategorie: Der purpurne Fcher
«« Die vorhergehende Rezension
Attack on Titan 5
Die nächste Rezension »»
Our Miracle 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.