SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.053 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Der erstaunliche Spider-Man 18

Geschichten:
Transformationen in jeder Hinsicht
Autor: J. Michael Straczynski , Zeicher: John Romita Junior , Tuscher: Scott Hanna
Heimkehr
Autor: J. Michael Straczynski , Zeicher: John Romita Junior , Tuscher:


Story:
Spider-Man, der einen Job als Lehrer an seiner alten Schule annahm, nachdem er dort ein Massaker verhindern konnte, begegnet den geheimnisvollen Ezekiel. Der kennt seine Geheimidentität und verfügt ebenfalls über Spinnenkräfte. Er macht geheimnisvolle Andeutungen, dass die radioaktive Spinne damals bewusst Peter für die Kräfteübertragung ausgesucht haben könnte. Gleichzeitig kommt ein ebenso geheimnisvoller Fremder namens Morlun in die Stadt, der es auf Spidey abgesehen hat und über ein enormes Machtpotential verfügt.

Meinung:
JMS ist da und leistet gleich zum Einstand gute Arbeit. Auch wenn seine Arbeit (noch) nicht ganz der literarische Höhenflug ist, als den Marvel ihn anpreist, so bietet er doch im Vergleich zu den Geschichten der letzten Monate ganz fantastische Unterhaltung. Humor und Spannung halten endlich wieder Einzug in die Serie, ersteres durch JMS´s ausgefeilte Situationskomik, letzteres durch die ständig latent gruselige Atmosphäre und die sich überschlagenden Ereignisse. Der Dreh mit den neuen Geheimnissen um Spideys Herkunft ist unverbraucht und wird interessant eingeführt durch den vielversprechenden Charakter Ezekiel. Wie schon dessen Name andeutet, wird JMS die Geschichte wohl wieder mal in etwas metaphysische Gefilde steuern, wie er es gerne tut. Leichte Schwächen in der Handlung ergeben sich ebenfalls, z.b. ist es etwas dick aufgetragen dass pünktlich zu Peters Besuch an seiner alten Schule ein Littleton-inspiriertes Massaker beginnen soll. Aber irgendwie wollte man den Mann wohl in den Schulbetrieb einschleusen. Mary Jane hinterlässt aufgrund ihres extrem billigen Abgangs weiterhin eine große Lücke.

Der erstaunliche Spider-Man 18 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Der erstaunliche Spider-Man 18

Autor der Besprechung:
Ronny Schmidt

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 3,55

52 Seiten

Der erstaunliche Spider-Man 18 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Humor und Spannung halten endlich wieder Einzug in die Serie
  • Spideys Ursprung in neuem Licht
  • Vielversprechende neue Figuren
Negativ aufgefallen
  • Leichte Schwächen in der Handlung
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.08.2002
Kategorie: Spider-Man
«« Die vorhergehende Rezension
Die Fantastischen Vier - Vol 3 9
Die nächste Rezension »»
Sam & Twitch 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.