SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - D.Gray-man 24

Geschichten:
D.Gray-man 24
Nacht 213 bis 218: Auf der Suche nach A.W.
Autor, Zeichner, Tusche: Katsura Hoshino
Übersetzung: Etsuko Tabuchi, Florian Weitschies

Story:
Die Welt ahnt nicht, dass sie seit Urzeiten in einer fürchterlichen Gefahr schwebt. Diese geht vom Millennium Grafen und seinen Noahs aus. Sie verfolgen nur ein Ziel, das Ende der Welt herbeizuführen. Aber es gibt tapfere Beschützer die dies verhindern wollen. Der schwarze Orden kämpft seit undenklicher Zeit gegen diese Gegner um die Menschheit vor einer weiteren Apokalypse zu bewahren.
Allen kämpft darum das Erwachen des Vierzehnten in seinem Körper zu verhindern. Damit dieser nicht die Kontrolle über ihn erringt. Gut das Johnny ihm auch weiterhin die Treue hält. Sein unerschütterliches Vertrauen und die Freundschaft die damit einhergeht helfen Allen dabei sich zu behaupten. Die Noahs lassen natürlich nicht locker und versuchen alles um den jungen Mann in ihre Gewalt zu bringen. So nah am Ziel ihrer Wünsche wollen sie nicht aufgeben. Allen versucht hingegen alles um seinem ihm angeblich vorbestimmten Schicksal zu entkommen.

Meinung:
Die einzelnen Protagonisten der Serie werden in bestimmte Positionen gedrängt. Dies lässt darauf schließen, dass ein großes Finale bevorsteht.
Allen Walker ist der Dreh- und Angelpunkt um den sich die Geschichte aufbaut. Eine große Belastung ruht auf ihm und nur seine innere Stärke sowie seine Freunde halten ihn davon ab sich aufzugeben und so die Kontrolle über sich zu verlieren.
Die Gegenpartei ist nicht untätig und scheint immer mehr Macht zu gewinnen. Doch interne Reibereien um Machtpositionen schmälern ihren Erfolg.
Die Story hält so einige Überraschungen und unerwartete Wendungen bereit die dafür sorgen werden Lesern des Genres und eingefleischte Fans auch weiterhin die reihe schmackhaft zu machen.

Zudem gibt es extrem actionlastige Illustrationen. Vor allem die einzelnen Kampfszenarien werden akribisch dargestellt. Die Panels sind großzügig bemessen und zeigen sehr detailreiche Zeichnungen.
Am Anfang des Manga findet sich ein farbiges, ausklappbares Bild.
Eine kurze Einführung in die laufende Story hilft Lesern sich in die Geschichte einzufinden. Dank eines Charakter-Guides, der die wichtigsten Figuren vorstellt, werden Neueinsteiger mit interessanten und wichtigen Informationen ausgestattet, der ihnen dabei helfen dürfte der Story besser zu folgen. Ein interessanter Cliffhanger wird Fans dazu bringen dem nächsten Band der Serie entgegenzufiebern.

Fazit:
Die Serie ´D.Gray-man` erzählt ein aufwendiges Shonen-Abenteuer. Die detailreichen Illustrationen überzeugen mit bildgewaltigen Actionszenen. Zudem gibt es vielfältige Protagonisten die dafür Sorge tragen dürften das sowohl männliche als auch weibliche Manga-Leser die ungewöhnliche Geschichte, mit Bezug auf die Arche Noah, für sich entdecken werden.


D.Gray-man 24 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

D.Gray-man 24

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3-8420-0769-7

180 Seiten

D.Gray-man 24 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Aufwendig inszeniertes Abenteuer
  • Detailreich skizzierte Protagonisten
  • Ungewöhnliche Actionszenen akribisch illustriert
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.11.2014
Kategorie: D.Gray-Man
«« Die vorhergehende Rezension
Animal Man 5: Evolution oder Tod!
Die nächste Rezension »»
Blutige Liebe
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.