SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Batman Anthologie

Geschichten:

Batman Anthologie
Der Fall des Chemiesyndikats
Autor: Bill Finger, Zeichner: Bob Kane

Die Entstehungsgeschichte
Autor: Bill Finger, Zeichner: Bob Kane, Sheldon Moldoff

Robin der Wunderknabe
Autor: Bill Finger, Zeichner: Bob Kane, Jerry Robinson

Unfälle nach Plan!
Autor: Don Cameron, Zeichner: Jack Burnley, Inker: George Roussos

Die Sensation des Jahrhunderts
Autor: Bill Finger, Zeichner: Lew Sayre Schwartz, Bob Kane, Inker: Charles Paris

Batman von Morgen!
Autor: Ed Hamilton, Zeichner: Dick Sprang, Inker: Charles Paris

Die Entstehung des Superman-Batman-Teams
Autor: Ed Hamilton, Zeichner: Dick Sprang, Inker: Stan Kaye

Das Geheimnis der mysteriösen Maske
Autor: John Broome, Zeichner: Carmine Infantino, Inker: Joe Giella

Das millionenschwere Debüt von Batgirl!
Autor: Gardner Fox, Zeichner: Carmine Infantino, Inker: Sid Greene

Das Geheimnis der offenen Gräber

Autor: Dennis O`Neil, Zeichner: Neal Adams, Inker: Dick Giordano

Tod aus den Wolken
Autor: Archie Goodwin, Zeichner: Alex Toth

Querschläger
Autor: Steve Englehart, Zeichner: Marshall Rogers, Inker: Terry Austin

Gesucht: Santa Klaus - Tod oder lebendig!
Autor: Dennis O`Neil, Zeichner: Frank Miller, Inker: Steve Mitchell

...Mein Anfang...und mien voraussichtliches Ende
Autor: Mike W. Barr, Zeichner: Alan Davis, Inker: Paul Neary

Identitätskrise
Autor: Peter Milligan, Zeichner: Tom Mandrake

Ritter der Nacht
Autor: Chuck Dixon, Zeichner: Graham Nolan, Inker: Cam Smith

Atemnot
Autor: Greg Rucka, Zeichner: Rick Burchett, Inker: Rodney Ramos

Die schönen Leute
Autor: Paul Dini. Zeichner: J. H. Willimas III

Der unmögliche Ritter
Autor: Peter J. Tomasi, Zeichner: Ardian Syaf, Inker: Vicente Cifuentes

Die letzte Lektion
Autor: Gregg Hurwitz, Zeichner: Tony S. Daniel, Inker: Richard Friend



Story:
Im Laufe seiner Karriere als Vigilant bekam es Batman mit den verschiedensten Gegnern und deren Plänen zu tun. Sei es nun ganz zu Beginn mit dem geheimen Vertrag der zu Morden führte oder Superschurken wie Deadshot und der Joker: bislang besiegte er alle. Auch wenn er immer wieder persönliche Verluste hinnehmen muss: der Tod vom zweiten Robin und das immer wieder ins Abseits gedrängte Privatleben. Seinen Kampf gegen das Verbrechen gibt Batman nicht auf.


Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Anlässlich des 75. Geburtstages unserer Lieblingsfledermaus spendiert Panini seinen Lesern eine Anthologie von Batman-Geschichten welche jeweils repräsentativ für eine Ära sein sollen. Insgesamt 20 Abenteuer werden hier abgedruckt, die von einigen der besten und legendärsten Zeichnern und Autoren gestaltet sind. Bob Kane, Bill Finger, Dick Sprang, Alex Toth, Carmine Infantino, Dennis O`Neil, Neal Adams, Archie Goodwin, Marshall Rogers, Frank Miller, Alan Davis, Peter Milligan, Tom Mandrake, Chuck Dixon, Graham Nolan, Greg Rucka, Paul Dini, J. H. Williams III, Gregg Hurwitz und Tony S. Daniel. Das sind nur einige der bekanntesten Namen, welche hier einen Beitrag geliefert haben und jeder für sich ist schon ein Grund eine Batmangeschichte zu lesen. Zwar fehlt da Jim Aparo, aber nicht nur ist hier das Debüt von Batman abgedruckt, sondern aus jeder Epoche seiner Entwicklung eine Story. Allein schon dieses Konzept ist so überzeugend, das man gerne auch von anderen Superhelden eine vergleichbare Anthologie hätte.

Natürlich kennt man schon manche der hier enthaltenen Geschichten, welche im Laufe der langen Veröffentlichungsgeschichte schon nach Deutschland gekommen sind und das einzige Manko dieser Edition ist, das es nicht genannt wird, ob und wo die Story schon mal hierzulande veröffentlicht worden ist. Einige sind bereits zu lesen gewesen, entweder bei Panini oder bei Dino oder damals bei Ehapa oder Hethke. Aber oftmals ließ damals die Bildqualität und die Übersetzung zu wünschen übrig, so dass man sie hier gerne wieder goutiert. Zudem gibt es auch manche Storys die bislang nicht auf Deutsch zu finden waren.

Die Auswahl dürfte bei Hardcore-Fans für Diskussionen sorgen, aber alle, die nicht bis in das letzte Detail mit Batman vertraut sind, dürften hier so manches entdecken. Es sollen nicht die besten Geschichten abgedruckt werden, wozu ja vor allem auch die Sagas gehören, für die hier kein Platz ist, sondern Abenteuer, welche eine Zäsur darstellen, oder besser noch: die den damaligen Zeitgeist und die Entwicklungen von Batman am besten repräsentieren.

Es geht eben um die Entwicklungen und diese werden sehr gut in knappen aber präzisen redaktionellen Texten aufgearbeitet. Sie sind sehr erhellend und vermögen eine gute Evolution aufzuzeigen. Im Gegensatz zu den Collections welche ihren Fokus auf die Zeichner legen, sind hier alle Abenteuer übrigens abgeschlossen.

Es ist schon beeindruckend, welche Wege Batman hinter sich gelegt hat und wie qualitativ hochwertig  doch seine Abenteuer geblieben sind. Mal sind sie, zugegeben, sehr naiv (vor allem in den Science-Fiction-geprägten 1950ern die hier ziemlich vernachlässigt werden), mal düster, mal Horror, mal Sozialkritik. Aber allein schon die Tatsache, dass diese Aspekte hier vorkommen zeigen gut auf, wie universell Batman einsetzbar ist und somit zu Recht eine wahre Ikone wurde. Herzlichen Glückwunsch, Batman. Auf die nächsten 75 Jahre.

Fazit:
Eine gelungene Anthologie von Batman-Geschichten aus jeder Epoche seiner Geschichte. Abgedruckt werden abgeschlossene Abenteuer welche den Anspruch erheben repräsentativ für die Phase zu sein. Das ist manchmal diskussionswürdig, aber alle sind spannend und atmen den jeweiligen Zeitgeist. Solche Anthologien wünscht man sich nach der Lektüre auch für andere Helden.

Batman Anthologie - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Batman Anthologie

Autor der Besprechung:
Jons Marek Schiemann

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 29,99

ISBN 10:
3957980674

ISBN 13:
978-3957980670

372 Seiten

Batman Anthologie bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Konzept
  • abgeschlossene Geschichten
  • durchgehend hohe Qualität
  • redaktionelle Texte
Negativ aufgefallen
  • Repräsentativität für eine Phase ist diskussionswürdig
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.11.2014
Kategorie: Batman
«« Die vorhergehende Rezension
Green Arrow Megaband 2: Krieg der Outsiders
Die nächste Rezension »»
Piece - Erinnerungen an eine Fremde 9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.