SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Demon Guardian 1

Geschichten:
Demon Guardian 1
Kapitel 1-3
Autor und Zeichner: Miku Momono

Story:
Chika ist Schülerin in einem noblen Internat und genießt eine Sonderstellung, seit ihre Eltern durch einen Autounfall ums Leben kamen. Sie darf ein Einzelzimmer bewohnen und auch eine Katze halten, damit sie nicht so einsam ist, dafür hat schon ihr Cousin gesorgt, der in der Schulleitung arbeitet und selbst dort unterrichtet.

Das Mädchen trägt die Trauer mit Fassung und versucht einen neuen Platz im Leben zu finden, nicht ahnend, dass das Mal, dass sie seit ihrer Geburt auf der Brust trägt, bald schon eine schwerwiegende Bedeutung für ihre Zukunft haben könnte. Als „Jungfrau der Blüte“ ist sie eine Auserwählte und besonders interessant für die Mitglieder einer geheimnisvollen Sekte.

Denn diese bereiten schon lange ein Blutopfer vor, in dem ausgerechnet Chika eine wichtige Rolle spielen könnte, verleiht ihr Blut doch Macht und Reichtum – die Erfüllung aller Wünsche, durch den Pakt mit einem Dämon. Ein solcher tritt ebenfalls in Chikas Leben, als sie gar nicht damit rechnet und schützt sie vor einem Übergriff.

Doch er fordert auch einen Preis, er will dafür die Unschuld des Mädchens. Chika ist empört und fasziniert zugleich, erweckt der hübsche junge Mann, der kommt und geht wie es ihm gefällt, seltsame Regungen in ihr, die es noch schwieriger machen, sich auf die Gefahren zu konzentrieren, derer sie sich nun immer mehr bewusst wird …



Meinung:
Ein Dämon, ein Mädchen, intime Forderungen … das scheint derzeit ein beliebtes Thema bei den romantischen Mangas zu sein, aber glücklicherweise geht Miku Momono das Thema doch etwas anders an und beschäftigt sich neben der Liebe auch noch mit dem Hintergrund.

Natürlich entspricht Chika voll und ganz dem Klischee des ahnungslosen Mädchens, das beschützt werden muss und sich dabei nach und nach in denjenigen verliebt, der eigentlich auch nur ihre Unschuld will – aber die Künstlerin baut auch ein paar überraschende Facetten in den Charakter der Heldin und anderer Figuren ein.

Die Leidenschaft wird erst einmal ganz zurückgestellt, dafür rückt das Abenteuer in den Vordergrund, wird Chika doch mit ihrem Erbe und ein paar überraschenden Enthüllungen konfrontiert, über die sie nicht lange nachdenken darf und sollte, sondern schon bald reagieren muss, wenn sie überleben will. Das zwingt sie zum Beispiel aus ihrer passiven Rolle, weckt er doch auch Widerstandsgeist in ihr.

Nicht zuletzt wird auch die Forderung des jungen Dämonen gekonnt auf die Schippe genommen. Denn gerade das, was er will, klappt nicht so ganz, weil er doch enger mit seinem auserwählten Opfer verbunden ist, als er denkt – und damit nicht immer in der Gestalt ist, in der er gerne bleiben möchte, um sie weiter zu umgarnen. Das ist die weitere Zutat, die den Titel von vergleichbaren Mangas abhebt.



Fazit:
Miko Momono findet im ersten Band von Demon Guardian genau die richtige Mischung aus Romantik, Abenteuer und Humor, um einem beliebten und derzeit oft genutzten Thema ein paar überraschend neue Facetten abzugewinnen und damit den Manga gekonnt von anderen Geschichten gleicher Art abzuheben, die dann doch wieder mehr auf die Leidenschaft setzen. Das macht ihn auch für die interessant, die mit Sex noch nicht so viel anfangen können und wollen.

Demon Guardian 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Demon Guardian 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770482917

192 Seiten

Demon Guardian 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ein klischeebeladenes Thema wird unterhaltsam variiert
  • Eine gelungene Mischung aus Abenteuer, Romantik und Humor
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.11.2014
Kategorie: Demon Guardian
«« Die vorhergehende Rezension
Grimm Fairy Tales 2
Die nächste Rezension »»
Empire of the Dead 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.