SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - A Foreign Love Affair Perfect Edition

Geschichten:
A Foreign Love Affair
Nostalgia
A Foreign Love Affair
Unterweisung in der Liebe
Unterweisung in der Liebe - Special

Autor und Zeichner: Ayane Yamano

Story:
Ranmaru, den Sohn eines reichen und mächtigen Bosses der Yakuza hat es ins Mittelmeer verschlagen. Um seine Pflicht gegenüber dem Clan zu erfüllen und endlich seine Ruhe zu haben, hat er gerade Kaoru geehelicht, eine junge Frau die den anderen genehm ist, ihm aber ziemlich egal. Und aus diesem Grund setzt er sich auch schnell von den Feierlichkeiten ab.

Dabei verschlägt es ihn in die Arme von Al, dem attraktiven und männlich dominanten Kapitän des Schiffes. Die beiden verbringen in einem wilden und leidenschaftlichen Rausch die Nacht. Danach scheint alles erst einmal vorbei zu sein, denn sie verlieren sich aus den Augen.

Doch Ranmaru, der sich immer noch nicht so recht an seine zickige und verwöhnte Frau gewöhnen kann, versucht weiterhin Abstand von ihr zu halten und gerät dadurch in Gefahr. Ehe er sich versieht, wird er einfach entführt, um für düstere Zwecke missbraucht zu werden. Derweil hat aber Al, der seinen nächtlichen Gefährten nicht vergessen kann, die Spur des Entführten aufgenommen und versucht ihn wiederzufinden. Wird es ihm gelingen Ranmaru rechtzeitig zu retten?

Auf der Suche nach der Frau seines Lebens ist derweil der sozial eher ungelenk agierende Professor Hirotaka Takoaoka. Er schaltet den Heiratsvermittler Tohru Serizawa ein, der ihm eine Menge Dates vermittelt … und nach einer Menge weiterer Enttäuschungen die Wahrheit entlockt.



Meinung:
A Foreign Love Affair erschien schon einmal 2008, ist allerdings schon lange vergriffen und wird mittlerweile zu hohen Preisen gehandelt. Der Verlag bietet die Geschichte nun in einer etwas größeren Perfect Edition mit einigen Farbseiten an, die aber offensichtlich kein neues Material enthält.

Die beiden im Band enthaltenen Geschichten sind typische Werke von Ayane Yamano, der ungekrönten Königin der leidenschaftlich-erotischen Boys Love, die weder bei der Darstellung der intimen Szenen ein Blatt vor den Mund nimmt, noch ihre Helden schont, wenn es um Gewalt geht. Dementsprechend sollte man auch nicht mehr als das erwarten.

Aufgrund ihrer Länge darf man natürlich auch keine ausgefeilte Charakterzeichnung der Figuren erwarten. Ranmaru und Al entsprechen eher Archetypen und entwickeln nur wenig Profil, die abenteuerliche Handlung dient vor allem dazu, um die erotischen Szenen miteinander zu verbinden. In der zweiten Story geht es zwar etwas bodenständiger zu, aber auch nicht viel tiefgründiger.

Wie zu erwarten ist, kommen auch die Frauen in der männerzentrierten Geschichte nicht besonders gut weg, was aber nicht weiter stört. Nur wer mehr als leidenschaftliche Momente sucht und auf eine spannende Geschichte hofft, wird enttäuscht werden, im Mittelpunkt beider Handlungen stehen nur die Beziehungen der Helden.



Fazit:
Auch die Perfect Edition von A Foreign Love Affair kann nicht kaschieren, dass es sich um eine zwar explizit erotische aber nicht unbedingt aus dem Mittelmaß heraus ragende Boys Love Geschichte handelt, die zwar erotische Erwartungen erfüllt und geschmackvolle Zeichnungen bietet, darüber hinaus aber eher enttäuscht.

A Foreign Love Affair Perfect Edition - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

A Foreign Love Affair Perfect Edition

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 14,95

ISBN 13:
978-3842011281

180 Seiten

A Foreign Love Affair Perfect Edition bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ein geschmackvoll gezeichneter erotischer Boys Love Manga der alle leidenschaftlichen Erwartungen erfüllt.
  • Handlung und Figurenentwicklung sind Nebensache und entsprechen voll und ganz den typischen Klischees des Genres
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.10.2014
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Fevre Dream - Fiebertraum 1
Die nächste Rezension »»
Talon - Megaband 1: Der Geheimbund von Gotham
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.