SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.967 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Girls Love Twist 6

Geschichten:
Girls Love Twist 6
Text und Zeichnungen:
Ayumi Komura

Story:
Auch wenn sie sich erst lange daran gewöhnen musste, so ist Hinata doch mittlerweile glücklich darüber, dass sie in En einen Freund gefunden hat, der sie auf Händen trägt und ihr treu ist, auch wenn er eine schwerwiegende Macke hat und in der Öffentlichkeit nur als Mädchen herumläuft.

Mittlerweile kennt sie die Gründe für sein Verhalten und ist froh darüber, dass sowohl die Klassenkameraden und die Lehrer, als auch die anderen Leute im Bekanntenkreis nichts dagegen sagen und es durchweg akzeptieren. Selbst die Mutter hat nach langer Abwesenheit einsehen müssen, dass ihr Sohn aus Überzeugung handelt und dazu stehen kann.

Dennoch ist es ein schwerer Schlag, als En eines Tages das Gedächtnis verliert. Als er wieder zu sich kommt, hat er sich in einen absoluten Frauenhasser verwandelt und verhält sich gerade Hinata gegenüber sehr biestig. Aber die gibt nicht auf und versucht trotz aller Rückschläge seine Liebe wiederzugewinnen.

Denn immerhin stehen nun die Abschlussprüfungen, das neue Schuljahr und ein netter Ausflug in ein Camp bevor, in dem nicht nur die Liebenden, sondern auch ihre Freunde aufregende Zeiten erwarten und sich ihren Ängsten stellen müssen.



Meinung:
Wie immer dreht es sich in Girls Love Twist nicht nur um Hinata und Es, auch die Klassenkameraden werden inzwischen immer mehr in die Geschichte eingebunden und dürfen ihre eigenen kleinen Abenteuer  erleben, so dass man es nicht mehr nur mit zwei Pärchen, sondern gleich mit mehreren zu tun bekommt, die der Story mehr Würze geben.

Natürlich dürfen auch Hinata und En wieder turbulente Zeiten durchmachen – so darf der als Mädchen verkleidete Junge wieder einmal sein Gedächtnis verlieren, wenn auch mit irritierenden und ausgerechnet für Hinata schmerzhaften Folgen.

Aber man kann sich früh denken, dass das ganze nur eine lockere Episode bleibt. Dafür dürfen sich die Helden nun mit anderen Fragen beschäftigen – die, die sich um ihre Zukunft drehen, denn der Schulabschluss rückt näher – und zudem noch kleine Abenteuer erleben, die natürlich auch die frisch entstandenen Beziehungen auf den Prüfstand stellen werden.

Wieder setzt die Künstlerin dies sehr natürlich um, bietet zwar auch humorvolle Momente, gleitet aber nie in Albernheiten ab. Die Handlung selbst bleibt zwar abwechslungsreich, kommt aber nur langsam voran, so dass man nicht all zu viel Spannung erwarten sollte.



Fazit:
Girls Love Twist droht zwar im sechsten Band mit einem großen Drama, erlaubt aber der leichtfüßigen Liebeskomödie bald wieder die Oberhand zu gewinnen und die Beziehungen zwischen Hinata, En und den Freunden weiter liebenswert, warmherzig und lebensnah auszugestalten

Girls Love Twist 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Girls Love Twist 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3842006683

224 Seiten

Girls Love Twist 6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Eine leichtfüßige Liebeskomödie im Schülermilieu
  • Die Geschichte bleibt natürlich und lebensnah
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.09.2014
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Psychic Detective Yakumo Crime Pack
Die nächste Rezension »»
Cross Fire 1: Operation Judas
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.