SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.188 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Der purpurne Fächer 10

Geschichten:
Der purpurne Fächer 10
Autor und Zeichner:
Kyoko Kumagai

Story:
Die Schatten der Vergangenheit wiegen schwer und haben das Leben von Miku gehörig auf den Kopf gestellt. Nicht nur, dass sie ihren Bruder durch einen Unfall verloren hat, auch Geister suchten sie seit ihrem sechzehnten Geburtstag immer wieder heim, bis Ryo, ein Schüler aus einer anderen Klasse kam und sich für sie einsetzte. Und das blieb nicht der einzige Moment, an dem er sie retten musste.

Inzwischen weiß Miku, dass sie die Wiedergeburt einer mächtigen Priesterin ist, die vor vielen hundert Jahren die Geister in Schach hielt und zudem gleich von zwei Männern begehrt wurde – Ryoha und seinem Halbbruder Shigure, der in der Vergangenheit bereits viel Unheil anrichtete. Und nun hat sich erwiesen, das Ryo, den sie lieben gelernt hat, nicht Ryohas Seele in sich trägt, sondern ausgerechnet Shigures.

Um sie vor sich selbst zu schützen zieht sich Ryo von Miko zurück, was dem Mädchen fast das Herz bricht. Doch Ryuha, Nachfahre ihrer früheren Inkarnation kann das nicht mit ansehen und nimmt ihr jegliche Erinnerung an die Vorfälle, sorgt dafür, dass sie an seiner Seite wieder lachen kann.

Allerdings ist Mikus Geist nicht auf Dauer einzulullen. Immer wieder wird sie von Visionen und Wahrnehmungen heimgesucht, die ihr verraten, dass nichts so ist, wie sie glaubt. Und deshalb kann sie sich irgendwann der Wahrheit nicht länger verschließen, sondern muss sich ihr erneut stellen – und das ist auch gut so, denn neue Gefahren kommen auf sie zu.



Meinung:
Nach den dramatischen Entwicklungen in Der purpurne Fächer kehrt nun erst einmal ein wenig Ruhe ein, aber wie man sich denken kann, bleibt dieser Zustand nicht lange so. Denn Miku kann sich schon bald wieder an das erinnern, was man vor ihr verborgen hat und erkennt, dass ihre Liebe zu Ryo ungebrochen ist.

Die Geschichte stellt die magisch-mystischen Entwicklungen ein wenig zurück und betont diesmal wieder mehr die romantische Seite der Geschichte. Aber das gibt auch Ryo die Gelegenheit, mit der Erkenntnis umzugehen, die ihn beim letzten Mal so schockiert hat und eine Entscheidung zu treffen. Und dann gibt es noch eine weitere Überraschung, die ihn zurück auf den Plan ruft.

Miku darf auch einmal ihre schwache Seite zeigen, aber das bleibt glücklicherweise nicht lange so, ruht sie doch nicht, herauszufinden, was los ist. Immerhin schadet das ihrer Beziehung zu den Freunden und dem Geliebten nicht, da sie sich in den letzten Bänden deutlich weiterentwickelt hat.

Immerhin lösen sich einige Konflikte genau zum richtigen Zeitpunkt, um neuen spannenden Geheimnissen Platz zu machen, die dafür sorgen,dass die Geschichte auch weiterhin spannend und abwechslungsreich bleiben.



Fazit:
Der purpurne Fächer arbeitet im aktuellen zehnten Band die zuvor entstandenen Probleme auf und klärt einige Fragen, wirft aber auch neue auf, so dass die Spannung in der romantischen Fantasy-Geschichte gewahrt bleibt und den Leser bei der Stange hält, da es letztendlich doch nicht nur um die Liebe und Beziehungen, sondern auch um interessante Mysterien.

Der purpurne Fächer 10 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Der purpurne Fächer 10

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770482290

192 Seiten

Der purpurne Fächer 10 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Geschichte bleibt weiterhin abwechslungsreich
  • Fantasy, Abenteuer und Romantik bilden eine unterhaltsame Mischung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.09.2014
Kategorie: Der purpurne Fcher
«« Die vorhergehende Rezension
Fantastic Four 2: Am Ende der Zeit
Die nächste Rezension »»
Scarlet Spider 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.