SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.353 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gravitation 6

Geschichten:
Track 22 – 26
Autor: Maki Murakami, Zeicher: Maki Murakami, Tuscher: Maki Murakami

Story:
Nach dem überraschenden Erfolg von Bad Luck erkennt Shuichi, dass er seinem Idol Ryuichi noch lange nicht das Wasser reichen kann und er aufhören muss, den Freund und Kollegen zu imitieren, will er wirklich ganz nach oben kommen. Der neue Manager K. hat Shuichis wahres Potential erkannt und missbraucht Yuki, um Shuichi anzuspornen: Yuki verspricht, dass er Shuichi zu einem richtigen Date ausführt, sobald sich die Platte von Bad Luck eine Million Mal verkauft hat. Natürlich stürzt sich Shuichi hyperaktiv in die Arbeit, um die Band noch populärer zu machen und dieses Ziel schnellstens zu erreichen. Dabei landen er und Hiro in einer Koch-Show, die Shuichi unbedingt gewinnen will. Zu seiner Enttäuschung reist Yuki zu diesem Zeitpunkt jedoch in die USA, und Hiro, der befürchtet, dass Shuichi ohne die Unterstützung seines Lovers zusammenbrechen wird, überredet Tatsuha zu einem kleinen Trick, der ungeahnte Folgen für Shuichi und Yuki hat…

Meinung:
Wer schon die vorausgegangenen Bände von „Gravitation“ gelesen hat, weiß, was ihn erwartet: eine abgedrehte, witzige Handlung mit Shonen-Ai-Elementen, die nicht ernst zu nehmen ist. Im Leben der Protagonisten dreht sich alles um Musik, Freundschaft und Liebe; ständig wechseln sich höchste Glücksgefühle und Depressionen ab. Selbst wenn ernstere Themen angeschnitten werden wie Yukis Vergangenheit und der Tod eines Menschen, der ihm sehr viel bedeutete, so gehen diese Szenen unter in dem Konglomerat an übertriebenem Klamauk und wirken nicht so tragisch, wie sie eigentlich sollten. Tatsächlich bietet dieser Band eigentlich schon viel zu viel Chaos und Klamauk, was prompt Auswirkungen auf die Zeichnungen hat. Gab es sonst immer wieder stimmungsvolle Pin-ups oder romantisch gestaltete Panels in dem zarten Shojo-Stil der Mangaka, so dominieren diesmal sd-Darstellungen, die sehr viel kräftiger gezeichnet sind und die Figuren zu Karikaturen machen, die man mitunter überhaupt nicht mehr hübsch nennen möchte. Das ist wirklich schade, denn Maki Murakami kann es besser. Auch die Handlung selbst wirkt hanebüchen. Natürlich erschöpfen sich die Möglichkeiten, wenn die Themen begrenzt sind auf den Erfolgskurs von Bad Luck und die Beziehung zwischen Shuichi und Yuki, die nun zusammenleben. Was man in Japan alles tut, um populär zu sein, mag in unseren Augen ganz witzig erscheinen, doch bringt der langatmige Auftritt in der Koch-Show die Geschichte nicht wirklich voran. Erst die pikanten Folgen von Hiros und Tatsuhas Plan geben neue Impulse, und Yukis Vergangenheit ist ebenfalls ein Punkt, der noch nicht gänzlich geklärt wurde. Allerdings endet der Band wieder einmal an der Stelle, an der es interessant wird, und die Leser müssen zwei Monate warten, bis sie erfahren, ob Yuki, Shuichi und Hiro auch weiterhin Freunde bleiben. Wer Shonen-Ai mag, hat im Moment eine größere Auswahl an Serien, auch wenn die härteren Titel für die älteren Leserinnen noch immer nicht den Weg nach Deutschland gefunden haben. „Gravitation“ richtet sich in erster Linie an die etwas jüngeren Shonen-Ai-Fans, die den Showbiz-Background und ein Feuerwerk an Witzen schätzen.

Fazit:


Gravitation 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gravitation 6

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00

ISBN 10:
3-551-77146-4

204 Seiten

Gravitation 6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • schrullige Charaktere, die tragikomische Probleme bewältigen müssen
  • schnelle, witzige Handlung mit Shonen-Ai-Elementen
Negativ aufgefallen
  • zu viel Klamauk lässt die tragischen Momente untergehen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.03.2004
Kategorie: Gravitation
«« Die vorhergehende Rezension
Manga Twister 6
Die nächste Rezension »»
Saiyuki 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.