SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Forever Evil 3

Geschichten:
Forever Evil 3

Gefangene (Forever Evil 3)
Autor: Geoff Johns
Zeichner: David Finch
Inker: Richard Friend
Colorist: Sonia Oback

Die Jagd (Wonder Woman 23.1)
Autor: John Ostrander
Zeichner: Victor Ibanez
Colorist: Wil Quintana


Story:
Die Ereignisse überstürzen sich. Während Batman berichtet was mit den anderen Helden geschehen ist, muss er von dem Schicksal Nightwings erfahren. Luthor hingegen bekommt unerwartet Verbündete und fängt an den Widerstand gegen das Crime Syndicate zu formieren. Cheetah hingegen will zunächst einfach nur Rache.


Meinung:
Bislang waren die Ausgaben zu dem großen Event doch eher durchwachsen. Ja, die Grundidee ist spannend und der Perspektivwechsel auf die Schurken des DC-Universums macht immer wieder auf die nächsten Hefte und Sonderbände neugierig. Und doch konnten bislang nicht alle Hefte oder Bände überzeugen.

Mit dem dritten Heft des Hauptevents liegt nun aber eine sehr gelungene Ausgabe vor, die uneingeschränkt empfohlen werden kann. So erfährt man hier nun endlich was eigentlich mit all den Helden geschehen ist. Das ist überraschend und stellt die Verbleibenden vor eine große Herausforderung. Nicht nur müssen sie überlegen wie sie vorgehen müssen, sondern es ist auch nicht gesagt, dass die Rettungsversuche von Erfolg gekrönt sein werden. Stoff für eine groß angelegte Action ist damit angelegt und scheinbar muss für die Rettung ein Opfer erforderlich sein, was den Tod eines Helden zu sein scheint. Grund genug also weiter zu lesen.

Aber auch abseits davon gibt es hier einige schöne und denkwürdige Momente. So etwa wenn Luthor mit seinem persönlichen Frankenstein-Monster, der ein unvollständiger Klon von Superman ist, ein sehr ungleiches Gespräch führt und dann in einer rührenden Szene eine Blume geschenkt bekommt (was im Übrigen eine Anspielung auf den ursprünglichen Frankenstein-Film von James Whale ist, in dem ein kleines Mädchen dem Monster eine Blume schenkt). Dramatisch ist die Szene als Batman von Nightwings Schicksal erfährt und man merkt dem zeichnerischen Stil an, wie sehr es ihn aufwühlt ohne dass er es allzu deutlich zeigt. Das ist dermaßen geschickt, dass nicht auf einen Off-Kommentar zurückgegriffen werden muss. Aber auch Catwoman hat ein ganz spezielles Panel, was neckisch, charmant und sexy zugleich wirkt. Herrlich.

In diesem Heft ist jede einzelne Episode denkwürdig und richtungsweisend. Denn auch die Rogue Gallery, Gegner von Flash, beweist Ehre und stellen sich nun gegen das Crime Syndicate, was hier zu dramatischen Szenen führt und von einer überraschenden Härte geprägt ist.

Im Gegensatz zu anderen Ausgaben kann hier auch die Zweitstory überzeugen. Gegenstand ist Cheetah, welche nicht nur eine Gegnerin von Wonder Woman ist, sondern auch von der Justice League generell. Obwohl der Charakter, der ja nicht neu ist, bislang immer recht eindimensional war, bekommt er hier Dramatik verpasst und dementsprechend ungeahnte Tiefe. Und wer abstreiten will, dass ein solches Katzenwesen nicht eine animalische Erotik innehat, muss ziemlich blind sein. Jedenfalls ist die Geschichte voller Wendungen, was alles recht spannend macht und geschickterweise wird mit Zeitsprüngen und Perspektivwechseln gespielt, was zusätzliche Dimensionen erlaubt.

Graphisch sind beide Storys hervorragend und verleihen dem Geschehen wirklich Leben. Kurz und knapp: eines der bislang besten Hefte zu dem großen Crossover.


Fazit:
Eines der bislang besten Hefte zu dem großen Event, bei dem auch die Zweitstory zu überzeugen vermag. Viele denkwürdige Momente und Szenen bereichern richtungsweisende Ereignisse und machen dieses Heft zum Pflichtkauf.

Forever Evil 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Forever Evil 3

Autor der Besprechung:
Jons Marek Schiemann

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 4,99

ISBN 13:
4198720404997

48 Seiten

Forever Evil 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • mehrere beeindruckende Szenen und Momente
  • richtungsweisende Handlungsstränge
  • Drama und Action
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.08.2014
Kategorie: Rezensionen
«« Die vorhergehende Rezension
Alpha Girl 2
Die nächste Rezension »»
Miracleman 1: Der Traum vom Fliegen
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.