SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Girls Love Twist 5

Geschichten:
Girls Love Twist 5
Crossdressing 28-34
Boys Love Twist
Nachwort

Text und Zeichnungen: Ayumi Komura

Story:
Hinata fragt sich langsam wirklich, ob sie mit En jemals glücklich werden kann. Gut, er hat sie auch ziemlich gerne und trägt sie auf Händen, aber er hat eine gehörige Macke, denn in der Schule tritt der bekennende Crossdresser ebenso wie in großen Teilen der Freizeit nur als Mädchen auf und sieht dabei nicht einmal schlecht aus.

Das macht sich nun auch sein bester Freund Naota zu Nutze als es darum geht, seiner Familie eine Lektion zu erteilen. Denn vor allem sein Vater will ihm vorschreiben, mit wem er sich zu treffen und wen er später zu heiraten habe. Um Mädchen auf die Probe zu stellen, ist eine Einladung von Naotas Freundinnen mit ziemlichen Tücken verbunden – die der verkleidete Junge aber zu meistern weiß.

Aus Dankbarkeit ermöglichst der Sohn reicher Eltern Hinata und En ein Wochenende in einem Nobelhotel, wo sie sich einmal richtig verwöhnen lassen können und es vielleicht auch schaffen, ihrer Beziehung einen gehörigen Schub nach vorne zu geben. Tatsächlich scheint die romantische Umgebung Wunder zu wirken – aber sind sie wirklich schon bereit dazu.

Dann will Hinata ihrem Freund einen hübschen Ring schenken und überlegt, wie sie ihn finanzieren soll – auch auf die Gefahr hin, das er ablehnt. Und nicht zuletzt rückt der Valentinstag immer näher, der Festtag aller Liebenden, der gerade in ihren Alter große Bedeutung erlangt ...



Meinung:
Gerade weil sich nicht alles nur um Hinata und En dreht, sondern auch immer wieder deren Freunde und Klassenkameraden mit ins Spiel kommen, bleibt der Plot von Girls Love Twist abwechslungsreich, der Künstlerin fällt – auch wenn sich alles mehr oder weniger um das gleiche Thema dreht – Liebe und Freundschaft, immer noch etwas neues ein.

So auch in diesem Band, der En in gefährlicher Mission zeigt, Hinata, die mit ihrem Freund endlich intim werden könnte, und doch die romantischen Seiten des ganzen mehr schätzt als alles andere und nicht zuletzt auch die Abenteuer anderer aus ihrem Umkreis. Dabei geht es immer wieder sehr humorvoll zu, die Geschichte gleitet aber nicht ins Alberne ab.

Da man nun ein wenig mehr über Ens Gründe für die Verwandlung in ein Mädchen weiß, kann man seine Macke auch besser hinnehmen und akzeptieren, manchmal sind sie sogar das Salz in der Suppe. Die Autorin nimmt sich aber auch weiterhin Zeit, die Liebesgeschichten reifen zu lassen und sich dabei nicht zu überschlagen.

Allerdings sorgt das auch dafür, dass die Handlung eher gemächlich voranschreitet und keine wirklich dramatischen Entscheidungen fordert. Aber noch stört das nicht sonderlich, weil die einzelnen Episoden abwechslungsreich genug sind.



Fazit:
Im fünften Band von Girls Love Twist gibt es keine großen Veränderungen und Entwicklungen, auch wenn es im ersten Moment danach aussieht. Aber dennoch bleibt die leichtfüßige Liebeskomödie unterhaltsam und wird flott genug erzählt um weiter Spaß zu machen, vor allem wenn man im gleichen Alter ist und die Nöte der Helden nachvollziehen kann.

Girls Love Twist 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Girls Love Twist 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3842006676

224 Seiten

Girls Love Twist 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Liebesgeschichte geht leichtfüßig und humorvoll weiter
  • Die Gags gleiten niemals in Albernheiten ab
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.06.2014
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Bride of the Fox Spirit
Die nächste Rezension »»
Sundome 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.