SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - K.O.M.A. Food 1

Story:
In der Hölle hat die SATAN Corp. eine Versammlung einberufen. Der Boss verkündet, dass es zur Zeit nicht so gut mit dem Geschäft aussieht und deshalb der Betrieb dicht gemacht wird. Hui-Bui, der ehemalige PR-Manager des nun nicht mehr existierenden Konzerns, ist sauer auf die betriebsschädigenden Menschen und will sich an ihnen rächen. Er begibt sich in auf die Erde, um mit einer einem Manga entsprungenen Schönheit inmitten des von ihm erzeugten Infernos ein Kind zu zeugen. Nach dem vollzogenen Akt bekommt er einen Brief von Gott, in dem er unterrichtet wird, dass seine körperliche Unversehrtheit eine Sünde sei und er nun die Konsequenzen zu tragen habe. 18 Jahre, nachdem Hui-Bui der Erde Rache für seine Verstümmelung geschworen hatte, wird auf seinen Sohn geblendet, der in einer Hamburgerbraterei arbeitet. Danach gibt es noch etwas Werbung und eine Danksagung.

Meinung:
"to be continued" So endet die Story leider an dieser Stelle. Die # 2 soll ungefähr zum Zeitpunkt der nächsten Comic Action erscheinen. Schon allein das Cover ist eine wahre Freude für jeden Sammler und Kenner der amerikanischen Comic Kultur. Anspielungen wie "NOT Approved by the Comics Code Authority" und "Suggested for nature readers" sind Insider-Gags nach meinem Geschmack. Die Zeichnung habe etwas vom Undergroundgefühl und sind klar zu erkennen, was man ja selbst von manchen Mainstreamlern nicht behaupten kann. Die Story ist eine ironische Anspielung auf die reale Arbeitsmarktsituation. Ich kann das Heft wirklich jedem nur empfehlen. Die # 2 steht auf jeden Fall schon auf meinem Einkaufszettel. Allerdings rate ich etwas sensibleren Menschen hinsichtlich religiösen Themen von dem Genuss ab bzw. fragen Sie ihren Comic Dealer oder direkt beim Verlag, denn das Heft ist garantiert nichts für Flanders. (12 Seiten)

K.O.M.A. Food 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

K.O.M.A. Food 1

Autor der Besprechung:
Ulrich Scharfenort

Verlag:
Blind Pigture Industry

Preis:
€ 0.50 Euro

K.O.M.A. Food 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Niedriger Preis
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.07.2003
Kategorie: K.O.M.A. Food
«« Die vorhergehende Rezension
Comic Rhein-Ruhr 1
Die nächste Rezension »»
Tomb Raider 13
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.