SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.809 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kreidetage 4

Geschichten:
Kreidetage 4
Kapitel 21-26
Abschlusskapitel
Bonuskapitel

Autor und Zeichner: Kozue Chiba

Story:
Obwohl Shima eine ganz und gar durchschnittliche Schülerin ist, wird sie in der renommierten Aoba-Kunstschule angenommen wird, die normalerweise nur wirklich gute Leute akzeptiert. Deshalb fragen sich nicht nur ihre ehemaligen, sondern auch die neuen Klassenkameraden, ob das Mädchen sich wirklich halten kann.

Denn im Gegensatz zu Akatsuki, der als aufgehender Stern am Künstlerhimmel gilt, bekleckert sich Shima zunächst nicht gerade mit Ruhm sondern tritt immer wieder in neue Fettnäpfchen. Trotzdem lässt sie sich nicht unterkriegen, und wird dabei moralisch von ihrem Papagei Mayuge unterstützt.

Es kommt wie es kommen muss. Obwohl die beiden so unterschiedlich sind, verlieben sich Shima und Akatsuki nach und nach ineinander und beginnen schließlich auch an einem gemeinsamen Projekt für den Tag der offenen Tür zu arbeiten. Dann aber taucht plötzlich Toko auf, Akatsukis Ex-Freundin, die derzeit in Frankreich studiert und bringt die beiden einfach auseinander.

Nun ist guter Rat teuer. Weil sie glaubt, gegenüber der hochbegabten jungen Künstlerin doch zu verlieren, zieht sich Shima zurück und versucht sich als Einzelkämpferin. Doch gerade diese Trennung kitzelt nicht nur aus ihr, sondern auch aus Akatsuki die Wahrheit heraus, die vor allem am Tag der offenen Tür für eine sensationelle Überraschung sorgen könnte...



Meinung:
Kreidetage schürt zu Beginn des vierten Bandes noch einmal ordentlich die Spannung. Wird es Shima schaffen und sich behaupten? Wird sie endlich erkennen, welche Fähigkeiten sie selbst besitzt, und schließlich sogar ihr Glück finden dürfen?

Anfangs sieht es gar nicht danach aus, aber im Verlauf der Geschichte wird klar, dass die Künstlerin gezielt auf ein Happy End hinarbeitet, denn nach dieser letzten Prüfung erkennt vor allem Akatsuki, was Shima ihm bedeutet und wie gut sie eigentlich zueinander passen, auch wenn ihn Toko zunächst noch ablenkt.

Die Gefühle werden glaubwürdig dargestellt, spiegeln viel von dem wieder, was man selbst in dem Alter empfunden haben mag, die Unsicherheit der Figuren bringen sie den Lesern sehr nahe, so dass man mit ihnen fühlt und leidet, verstehen kann, warum sie sich so und nicht anders entscheiden.

Für erfahrene Leser ist daher schon früh klar, wie alles enden wird und damit die Spannung in diesem Abschlussband nicht besonders hoch. Aber die Künstlerin versöhnt durch ihre warmherzige und lebhafte Erzählweise, die immer wieder mit einem fröhlichen Augenzwinkern aufwartet, ohne dabei jedoch in Albernheiten abzugleiten.



Fazit:
Kreidetage bleibt auch im vierten und abschließenden Band eine warmherzige Geschichte um die erste Liebe, die sogar mit einem romantischen Happy End aufwarten darf, geht allerdings auch nicht sonderlich überraschend für die Helden aus. Dennoch ist man zufrieden, weil die Atmosphäre und die Figuren einfach stimmig sind.

Kreidetage 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kreidetage 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3842009653

196 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Sympathische Helden mit Charakter
  • Eine warmherzige und romantische Liebesgeschichte
Negativ aufgefallen
  • Gerade für erfahrene Leser bleibt die Geschichte bis zum Ende vorhersehbar
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.05.2014
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Strichnin 5
Die nächste Rezension »»
ENT. 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.