SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.005 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Tempest Curse - Gratis Comic Tag 2014

Geschichten:
Kapitel 1: Paper Port
Autor und Zeichner: Martina Peters


Story:

Der "Grim Reaper" geht um. Immer wieder wird der geheimnisvolle Maskierte in der Stadt gesehen, aber stets entzieht er sich der Enttarnung. Auch der altgediente Kommissar Gabriel kann ihn nicht festnageln. Dabei will Gabriel nur noch diesen einen Fall zum Abschluss bringen, bevor er den verdienten Ruhestand genießen kann. Steckt hinter dem "Grim Reaper" nur ein etwas abgedrehter junger Mann, mit dem seine Superhelden-Fantasien durchgegangen sind - oder ist da mehr? Und auf wessen Seite steht der Reaper eigentlich?



Meinung:

Schon länger ist "Manga" nicht mehr nur eine Herkunftsbezeichnung, sondern eher eine Stilrichtung. "Manga-artige" Comics werden längst nicht nur in Japan gemacht, sondern auch in anderen Ecken der Welt, darunter in Deutschland. Martina Peters ("Lilientod", "Kae", "Ten") ist schon seit 2001 in der deutschen Mangaszene aktiv. Zum Gratis Comic Tag erscheint nun eine Vorschau auf ihre neue Serie. Der erste Band von geplanten dreien wird im Herbst erscheinen.

Ob allerdings viele Fans nach diesem Heft gespannt auf Band 1 warten werden, ist fraglich. Denn zumindest das hier enthaltene erste Kapitel von "Tempest Curse" liest sich nicht gerade spannend. Dabei sind eigentlich alle Zutaten für eine zumindest brauchbare Kriminalgeschichte mit Andeutungen eines übernatürlichen Einschlags vorhanden, aber irgendwie zündet die Geschichte so gar nicht. Am besten könnte man dieses Heft wohl mit dem Begriff "belanglos" beschreiben. Die Story ist nicht wirklich schlecht, aber längst nicht gut genug, dass es ein Grund wäre, das Heft zu lesen. Die Charaktere werden ordentlich eingeführt, aber es gibt nichts, was sie wirklich interessant machen könnte. Auch die Zeichnungen sind nicht wirklich schlecht, aber eben nicht gut genug, um einen Grund zur Lektüre zu liefern. Gelegentlich laufen Peters die Proportionen aus dem Ruder. Die Passanten im Stadtpark zu Beginn etwa wirken teilweise als wären sie magersüchtig.

Ja, es gibt gute deutsche Manga, und natürlich ist die Beurteilung eines Comics immer subjektiv. Aber das Gratis-Heft mit dem Anfang von "Tempest Curse" kann hier zumindest gar nicht überzeugen.



Fazit:

Dieses Heft macht keine Werbung für Manga aus Deutschland. Weder Geschichte noch Zeichnungen noch die Figuren sind wirklich schlecht. Aber nichts davon kann entfernt einen Grund liefern, "Tempest Curse" lesen zu wollen. Am besten ist der Comic wohl mit dem Begriff "belanglos" beschrieben.



Tempest Curse - Gratis Comic Tag 2014 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Tempest Curse - Gratis Comic Tag 2014

Autor der Besprechung:
Henning Kockerbeck

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 0,00

52 Seiten

Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
  • Nichts an diesem Heft ist wirklich schlecht - aber auch nichts gut genug, dass man es lesen wollen würde
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.05.2014
Rezension vom Event: Gratis Comic Tag 2014
Kategorie: Gratis Comic Tag 2014
«« Die vorhergehende Rezension
Strangers in Paradise - Episode 1 - Gratis Comic Tag 2014
Die nächste Rezension »»
Jommeke - Gratis Comic Tag 2014
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.