SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.893 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Pokémon 1: Schwarz und Weiß - Gratis Comic Tag 2014

Geschichten:
Pokemon Schwarz und Weiß
“Pocket Monsters Special“
Autor: Hidenori Kusaka
Zeichner: Satoshi Yamamoto
Übersetzer: Matthias Wissnet



Story:

Schwarz träumt seit neun Jahren davon ein berühmter Pokémon Trainer zu werden. Dank Professor Esche bekommt er seine Chance. Bei der Verteilung der kleinen Tierchen geht etwas schief und ehe Schwarz, Bell und Cheren sich versehen bestreiten sie ihr erstes Abenteuer in der geheimnisvollen Welt von Einall.



Meinung:

Seit 1996 erscheinen regelmäßig neue Ableger der Videospielreihe Pokémon. Im Laufe der Jahre hat sich die Merchandisingindustrie auf die kleinen Monster gestürzt und eine Flut von Produkten rund um Pikachu und Co produziert. 2010 wurden die schwarze und die weiße Edition für den Nintendo DS veröffentlicht. Der Manga orientiert sich an der Handlung des Videospiels.

So werden Spieler der Vorlage die drei Pokémon Serpifeu, Floink und Ottaro sofort wiedererkennen. Auch die erste weibliche Professorin Esche ist mit dabei und fungiert als Mentorin sowohl für die Hauptfiguren als auch für den Leser. Autor Hidenori Kusaka gibt der Vorlage mehr charakterliche Tiefe, sodass die Figuren und die Pokémon greifbarer werden. In einer witzigen Sequenz erfährt der Leser, welches Chaos die kleinen Monster bereits bei Professor Esche verursacht haben.

Die Zeichnungen von Satoshi Yamamoto sind sehr filigran ausgearbeitet. Es kommen vermehrt große Panel zum Einsatz. Die Pokémon wirken niedlich und haben einen großen Wiedererkennungswert. Die schnellen Szenen werden durch sehr viele Geschwindigkeitslinien dynamisiert. Dadurch erinnern die Sequenzen stark an die Anime Umsetzung der Pokémon-Thematik. Bei den Zeichnungen kommen verschiedene Graustufen zum Einsatz. Außerdem sind viele Flächen mit Rasterfolien koloriert worden, so dass man einzelne Punkte ausmachen kann. Insgesamt bietet Pokémon eine stimmige Präsentation, die der geradlinigen und schnellen Erzählung gute Dienste leistet.

Die Ausgabe zum Gratis Comic Tag führt die Hauptfiguren ein, stellt die Pokémon vor und stellt die Weichen für spannende Abenteuer. Gerade als die Handlung ordentlich an Fahrt aufnimmt, ist diese Ausgabe zu Ende und man will gespannt wissen wie es weitergeht. Zu dieser Auswahl kann man dem Team von Planet Manga nur gratulieren. Der Leser bekommt einen guten Eindruck davon, ob einem die Machart eines Pokémon Mangas gefällt. Zusätzlich wird man neugierig gemacht. Somit ist dieses Heft der ideale Einstiegspunkt in die Welt der Pokémon Manga.



Fazit:

Idealer Einstieg in die Welt der Mangas für Fans der Videospielreihe. Wer bisher wenig mit den niedlichen Monstern anfangen konnte, wird auch mit der Manga Umsetzung keine Freude haben. Für alle anderen ist es eine gelungene Adaption der bekannten Thematik.



Pokémon 1: Schwarz und Weiß - Gratis Comic Tag 2014 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Pokémon 1: Schwarz und Weiß - Gratis Comic Tag 2014

Autor der Besprechung:
Marcus Koppers

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 0,00

32 Seiten

Positiv aufgefallen
  • mehr charakterliche Tiefe
Negativ aufgefallen
  • Viele große Panels mit wenig Text
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.05.2014
Rezension vom Event: Gratis Comic Tag 2014
Kategorie: Gratis Comic Tag 2014
«« Die vorhergehende Rezension
Pauls fantastische Abenteuer - Gratis Comic Tag 2014
Die nächste Rezension »»
Infinity - Gratis Comic Tag 2014
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.