SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.195 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Horrorschocker - Gratis Comic Tag 2014

Geschichten:
"Oh, Prinzessin"
Autor und Zeichner: Levin Kurio

"Gorm!"
Autor: Levin Kurio
Zeichner und Farbgebung: Klaus Scherwinski

"Unser Dorf soll toter werden!"
Autor: Levin Kurio
Zeichner und Farbgebung: Carsten Dörr

"Der Überlebende"
Autor und Zeichner: Levin Kurio
Farbgebung: Marte Kurio-Deiterling und Levin Kurio

Ein altbekannter Hase beim Gratis Comic Tag ist der Weissblech Verlag. Bereits zum fünften Mal präsentiert Herausgeber Levin Kurio eine Sonderausgabe von Horrorschocker, dieses Mal mit vier gruseligen Geschichten.
Regelmäßige Leser der Horroranthologie dürfen diese Gratis-Ausgabe gerne für Neuleser liegen lassen, denn alle abgedruckten Geschichten finden hierbei quasi eine Zweitverwertung. Für Neuleser ist dies aber kein Hindernis, denn gerade die Auswahl aus vergangenen oder aktuellen Weissblech-Publikationen macht dieses Heft sehr lesenswert. Kurio deckt mit den vier Storys eine breite thematische Palette ab. Angefangen bei düsterem History-Kram, über SciFi bis hin zur Zombieapokalypse, nichts wird ausgelassen.

Sofort gefesselt wird der Leser bei "Unser Dorf soll toter werden", wo es um spießige Verhaltensweisen geht. Das hierbei schnell mal jemand sozusagen unter die Räder der Gemeinschaft gelangen kann, zeigt sich in blutigen Bildern von Carsten Dörr. Die Story, getextet von Levin Kurio himself, entwickelt sich gemächlich in Richtung Amoklauf, was zwar nicht überraschend, dafür aber besonders drastisch daher kommt. Folglich eine wunderbare Geschichte, die gut zeigt, wie in Horrorschocker auch Themen verarbeitet werden, die nicht auf ewig ausgetretene Pfade wandeln.

Mit "Der Überlebende" gibt es eine weitere Story, die sozusagen im Hier und Jetzt spielt. Dass die schaurigen Momente dabei eher aus den Erzählungen des "Überlebenden" resultieren, macht die Story sehr abwechslungsreich, gerade weil der Leser nicht weiß, was sich im Moment abspielt. Doch Levin Kurio offenbart dieses Geheimnis mit einem erschreckenden Finale, das den Leser wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholt und die Story mit einer gelungenen Pointe enden lässt.

"Gorm" entspringt der Zeichenfeder von Klaus Scherwinski und wird aktuell im zweiten "Ungeheuer"-Band des Künstlers abgedruckt. Hierbei handelt es sich um eine Mischung aus SciFI und Steinzeit-History-Story, was die Geschichte von Beginn an interessant gestaltet. Irgendwie kann man sich die Auflösung als Leser zwar schnell denken, dennoch ist die Erzählung solide aufgebaut und mittels dunklen Farbtönen ansprechend gestaltet. Folglich ist "Gorm" ebenfalls einen Blick wert.

Somit ist auch in diesem Jahr das Horrorschocker-Heft erste Wahl für alle Freunde der gepflegten schaurigen Unterhaltung. Dank der vielseitigen Story-Auswahl bekommt der Leser einen guten Überblick über das trashige Portfolio des Verlags.


Horrorschocker - Gratis Comic Tag 2014 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Horrorschocker - Gratis Comic Tag 2014

Autor der Besprechung:
Christian Recklies

Verlag:
Weissblech Comics

Preis:
€ 0,00

32 Seiten

Horrorschocker - Gratis Comic Tag 2014 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • vier wirklich abwechslungsreiche Storys
  • wilder Mix aus History, SciFi und Realo-Geschichten
  • immer wieder gut
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.05.2014
Rezension vom Event: Gratis Comic Tag 2014
Kategorie: Gratis Comic Tag 2014
«« Die vorhergehende Rezension
Infinity - Gratis Comic Tag 2014
Die nächste Rezension »»
Capote in Kansas / Die Stern-Bande - Gratis Comic Tag 2014
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.