SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Aikos Geheimnis 6

Geschichten:
Aikos Geheimnis 6
Love Match 23-26
Hirokos Geheimnis
Leos Geheimnis

Autor und Zeichner: Kaori

Story:
Wieder will es zwischen Leo und Aiko nicht so richtig klappen, denn der weihnachtliche Urlaub zu zweit fällt ins Wasser und artet eher in einen Betriebsausflug des ganzen Maid-Cafe's aus, bei dem sie nicht wirklich zur Ruhe kommen und immer wieder aufpassen müssen, denn noch ist ihr Geheimnis noch nicht enthüllt.

Erst als sie wieder zurück sind, wagen sie einen Versuch miteinander zu schlafen, der aber ebenfalls nicht gelingen will, weil Aiko im letzten Moment zurückschreckt, weil sie die Schmerzen die mit der Entjungferung einher gehen, fürchtet.

Noch verwirrter als je zu vor lebt sie in den nächsten Tagen vor sich hin, erwehrt sich kaum der Versuche von Takumi, sie anzubaggern und muss miterleben, dass auch noch der neue Schüler, der in die Klasse kommt für ein Kribbeln im Bauch sorgt. Und da ist noch ihr Trainer, der auf ihr Talent setzt, sie fördern will – und ebenfalls keinen Hehl daraus macht, dass er sie mag.

Erst als sie sich wieder gefangen hat, fasst Aiko einen folgenschweren Entschluss. Jetzt muss nur noch Leo mitspielen, der sich ja schon zum zweiten Mal vertrösten lassen musste. Wird er weiterhin so verständnisvoll und lieb bleiben, oder verliert er jetzt seine Geduld?



Meinung:
Die Künstlerin nimmt sich Zeit für das aktuelle Thema in Aikos Geheimnis, denn das „erste Mal“ ist ja auch ein bedeutsamer Tag im Leben jeder Frau. Deshalb lässt sie der jungen Heldin auch Zeit, sich zu entscheiden und mit ihren Gefühlen zurecht zu kommen und verzichtet darauf, sie durch den Jungen nötigen zu lassen.

Der romantischen Seite der Geschichte ist geschuldet, das Leo auch weiterhin verständnisvoll und zurückhaltend bleibt, sie den Kurs und die Geschwindigkeit in ihrer Beziehung bestimmen lässt, auch wenn das vermutlich der unrealistischste Teil der Geschichte ist. Aber er passt zu den bisherigen Geschehnissen.

Feinfühlig beschreibt die Künstlerin die Entwicklungen in der Beziehung weiter und setzt sich gezielt mit Aikos Gefühlen auseinander, auch wenn man natürlich auch das ein oder andere aus Leos Sicht erfährt. Dadurch verläuft die Handlung selbst eher ruhig und bleibt weitestgehend spannungsarm, wenn man einmal von dem Moment absieht, in dem es wieder zur Sache geht.

Dabei bleibt sie bewusst zurückhaltend und konzentriert sich nur auf die gefühlvolle Seiten, nackte und leidenschaftliche Momente werden eher romantisch verbrämt und harmlos dargestellt, so dass man nicht gerade von prickelnder Erotik reden kann.



Fazit:
Aikos Geheimnis setzt im sechsten Band einen ersten wichtigen Höhepunkt der vor allem die Helden betrifft. Immerhin setzt auch diesmal die Künstlerin auch eher auf eine gefühlvolle und zärtliche Umsetzung, die vor allem jüngere Leserinnen ansprechen dürfte, die selbst vor der gleichen Entscheidung stehen.

Aikos Geheimnis 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Aikos Geheimnis 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-2889215263

192 Seiten

Aikos Geheimnis 6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Geschichte erreicht endlich einen ersten großen Höhepunkt
  • Die Handlung geht vor allem auf die Gefühle der Helden ein
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.05.2014
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Aikos Geheimnis 4
Die nächste Rezension »»
Blood-C 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.