SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.184 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ayanos Geheimnis 2

Geschichten:
Ayanos Geheimnis 2
Kapitel 5-10
Autor und Zeichner: Saki Aikawa

Story:
Ayano war bisher eine fleißige und aufmerksame Schulsprecherin, die von Eltern, Lehrern und Schülern gut gelitten wurde und ihre Arbeit immer sehr ernst nahm. Doch dann hat sie sich von anderen überreden lassen, Alkohol zu trinken und ist am nächsten Morgen ohne Erinnerung in einem fremden Bett und neben einem Jungen aufgewacht.

Dieser ist ausgerechnet Kagura, der Angehörige und Erbe eines ebenso mächtigen wie verrufenen Yakuza-Clans. Ayano fürchtet das Schlimmste, aber sie wird positiv überrascht, muss sie doch erkennen, dass Kagura ganz anders ist, als der Ruf vermuten lässt, der ihm voraus eilt. So lässt sie sich schon bald auf eine Beziehung mit ihm ein.

Die anderen sind schockiert, hätten sie das von ihrer Schulsprecherin doch am allerwenigsten vermutet. Ayano lässt sich von den Warnungen nicht beirren, die alle um sie herum aussprechen und hält weiter zu ihrem Freund, auch als der Verdacht aufkommt, dass er hinter den Drogendealern stecken könnte, die auf den Pausenhöfen ihr Unwesen treiben könnten.

Ayano ist sich sicher, dass er nichts damit zu tun hat, auch wenn sie an seiner Treue und Liebe zu zweifeln beginnt, ist er doch nicht gerade darüber begeistert, sie im knappen Maid-Kostüm zu sehen und erweist sich auch die selbstbewusste Yoneda aus seiner eigenen Klasse als intrigante Rivalin. Und nicht zuletzt hat auch ein anderer seinen Kampf um Ayanos Herz noch nicht aufgegeben.



Meinung:
Der zweite ist auch gleichzeitig der letzte Band von Ayanos Geheimnis und bringt die Liebesgeschichte zwischen der aufrechten Tochter eines Professors und dem jungen Erben eines Yakuza-Clans zum romantischen Abschluss.

Dabei lässt sich die Künstlerin nicht lumpen und zieht noch einmal alle Register, angefangen mit der frechen Rivalin, die alles versucht, um die beiden Liebenden zu entzweien, über Ärger mit anderen Yakuza, inklusive einer schweren Verletzung, bis hin zu einer Entführung.

Die Leser bekommen also einiges geboten und müssen sich nicht langweilen, denn jedes Kapitel hält neue Überraschungen und Schwierigkeiten für Ayano und Kagura parat. Aber wie dem so ist - wahre Liebe kann dadurch nicht zerstört werden.

Zwar ist die Geschichte relativ vorhersehbar und endet auch so, wie man es erwartet hat, aber sie wird auch weiterhin leichtfüßig und lebendig erzählt, wechselt zwischen dramatischen Momenten und Eifersuchtszenarien auch zu romantischen Augenblicken. Zudem kommt der Humor nicht zu kurz, gleitet dabei auch nicht in Albernheiten ab.



Fazit:
Ayanos Geheimnis findet schon im zweiten Band einen Abschluss, was auch gut ist, kann die Künstlerin ihren Lesern doch noch einmal ein wahres Feuerwerk an Ereignissen bieten, die den Band sogar richtig spannend machen und der romantischen Geschichte einen angenehmen Kick verleihen, auch wenn erfahrene Leser viele Wendungen schon kennen dürften.

Ayanos Geheimnis 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ayanos Geheimnis 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3770481279

192 Seiten

Ayanos Geheimnis 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Schöne Zeichnungen sorgen für die passende Atmosphäre
  • Durch die straffe Erzählweise wird die Handlung sogar spannend
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.04.2014
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Superman: Unchained 1
Die nächste Rezension »»
Koko DEBUT 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.