SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.816 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Private Teacher Katekyo! 3

Geschichten:
Private Teacher Katekyo! 3
Lesson 8-12
Katekyo!
After Lesson
Bonus
Personifizierte Vögel: Pfau loves Sperling
Autor und Zeichner: Yuu Moegi

Story:
Mit Hilfe von Kaede hat es Rintaro tatsächlich geschafft, die Highschool hinter sich zu bringen und durch den Nachhilfe-Unterricht sogar halbwegs gute Noten in den wichtigen Fächern zu erreichen, so dass er an der gleichen Universität studieren kann wie sein Lehrer.

Es kommt wie es kommen muss, auch dort greift Kaede dem Erstsemester weiterhin auf seine ganz eigene Art unter die Arme. Beide teilen sich ein Appartement, und so ist es nicht weit in das Bett des Jüngeren. Wie schon in der Schulzeit weiß Kaede sehr genau, was er tun muss, um Rintaro nach seinem Willen tanzen zu lassen.

Der ist damit eigentlich zufrieden, bis ihn der ältere Bruder von Kaede nachdenklich macht. Auch wenn deutlich wird, dass es zwischen den Geschwistern deutlich kriselt, so haben die Andeutungen doch Zweifel geweckt. Rintaro beginnt bewusst zu werden, dass er eigentlich nur als Sexspielzeug dient - immerhin hat Kaede niemals verlauten lassen, dass er ihn liebt.

Und nun beginnen auch ihn Gefühle zu plagen, die er vorher nicht hatte. Seine Liebe ist immer noch da, aber sie fühlt sich sichtlich getrübt an. Einerseits möchte er reinen Tisch schaffen und endlich eine ehrliche Antwort von Kaede bekommen, auf der anderen Seite hat er Angst, dass dieser dann ihre Beziehung abbricht, weil der Ältere dann nicht mehr das tun kann, was er will. Doch so wie jetzt kann es auch nicht weiter gehen.



Meinung:
Im dritten Band von Private Teacher Katekyo! dreht sich alles nur noch um die Beziehung zwischen Rintaro und Kaede, die ihren Höhepunkt erreicht hat und nicht besser sein könnte, denn beide sind zufrieden. Aber wie dem so ist - es gibt immer jemanden, der das nicht mitansehen kann und für Unfrieden sorgt.

Da ist Kaedes Bruder, der in Rintaro genüsslich Zweifel weckt und ihn dazu bringt über sich und seinen Freund nachzudenken. Da er diese Unsicherheit nicht verstecken kann, wird auch Kaede aufmerksam und reagiert überraschend eifersüchtig. Seine Wut lebt er entsprechend aus, und lässt sie seinen Liebhaber deutlich spüren.

So bringt das gegenseitige Misstrauen ein wenig Pfeffer in die leidenschaftliche Beziehung, die ziemlich offen und für den Leser detailreich ausgelebt wird. Gerade im hinteren Teil des Bandes reihen sich die intimen Szenen aneinander, die Helden scheinen gar nicht mehr aus dem Bett kommen zu wollen. Und dabei bleiben die Rollen von Anfang bis Ende klar verteilt.

Man merkt daran, dass die Hintergrundgeschichte eigentlich nebensächlich ist. Die Autorin konzentriert sich ganz auf die Beziehung und lebt die erotischen Momente detailreich aus - lässt das Herz der Leser höher schlagen, die nichts gegen die explizite Darstellung von Sex haben. Allerdings gibt es sonst nichts mehr, was die Spannung halten und vorantreiben könnte, nicht einmal der Bonus schafft das.



Fazit:
Im dritten Band hat sich nicht viel geändert Private Teacher Katekyo! bleibt ein Boys Love Titel, die in erster Linie auf die erotischen Szenen setzen und sonst leider nicht viel mehr als Beziehungskrisen und Gefühlsduselei bieten, bei denen die Ausarbeitung der Figuren und ihre Weiterentwicklung eher unwichtig ist. Daher muss man die Serie nicht unbedingt kennen, wenn man mehr als erotische Momente genießen möchte.

Private Teacher Katekyo! 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Private Teacher Katekyo! 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3770481569

162 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Geschmackvoll gezeichnete erotische Szenen
Negativ aufgefallen
  • Eine Handlung ist auch diesmal Fehlanzeige
  • Die Geschichte plätschert spannungslos dahin
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.03.2014
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Universal War Two 1 - Die Zeit der Wüste
Die nächste Rezension »»
Sonnensturm 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.