SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.613 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Thor 20

Geschichten:
Raum und Zeit, Teil 2
Autor: Dan Jurgens, Zeicher: Andy Kubert, Tuscher: Scott Hanna
Wenn Götter fallen
Autor: Dan Jurgens, Zeicher: Tom Grummett, Tuscher:
Göttersturm, Teil 1
Autor: Kurt Busiek, Zeicher: Steve Rude, Tuscher:


Story:
Während Thor noch mit dem Gladiator beschäftigt ist, hat Asgard schwer mit der Armee der Trolle zu kämpfen. In letzter Minute erwacht Odin aus seinem Schlaf… und ist stinksauer! Außerdem machen sich Thor, Herkules und Beta-Ray Bill auf, um ein Wesen zu bekämpfen, dass das Leben aller Götter gefährdet. Abschließend wird’s dann klassisch, wenn wir mit einem alten Wikingergreis einen Blick zurück in Thors Jugend werfen.

Meinung:
Jurgens schöpft wiedermal aus den Vollen und beendet zwei Handlungsstränge, um gleich drei neue zu beginnen. Auch wenn diese Geschichte nicht zum Besten gehört, was er bisher geschrieben hat, so wird doch seine Liebe für diese Serie deutlich. Im Gegensatz zu manch anderen Autoren vergisst er weder einen seiner zahlreichen Nebencharaktere noch ein angefangenes Handlungselement. Ähnlich wie einst J.M. Straczynski bei „Babylon 5“, scheint Jurgens die Zukunft seiner Serie bereits genau geplant zu haben, und das erhöht das Lesevergnügen enorm. Weiteres Lob verdient Jurgens für die zweite Geschichte, die ursprünglich in einem Annual erschien. Dazu muss man wissen, dass in Annuals für gewöhnlich nur nichtssagende 08/15 Stories abgedruckt werden, da nicht alle Leser der Serie auch automatisch das Annual lesen. Doch Jurgens nutzt die Gelegenheit, um uns in einer abgeschlossenen Handlung einen hochinteressanten neuen Charakter zu präsentieren: Desak, den Götterschlächter! Sowohl die Erzähltechnik als auch die Zeichnungen in der letzten Geschichte lassen Nostalgikerherzen höher schlagen. Mal sehen, was uns der „Göttersturm“ in den folgenden Ausgaben noch zu bieten hat.

Thor 20 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Thor 20

Autor der Besprechung:
Christian Strowa

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 7,65

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • abwechslungsreiche Zeichnungen
  • interessante Handlungen
Negativ aufgefallen
  • manchmal unnötige Hau-Drauf-Action
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.11.2002
Kategorie: Thor
«« Die vorhergehende Rezension
Eidron Shadow 1
Die nächste Rezension »»
D°N°Angel 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.