SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Crux 1

Geschichten:
US Crux 1-3
Autor: Mark Waid, Zeicher: Steve Epting, Tuscher: Rick Magyar


Story:
Die Erde, 400.000 vor Christus. Wir werden Zeuge, wie die Neanderthaler das Feuer entdecken. Diese Szene wird von einem seherischen Kind namens Verityn beobachtet, aber zur Zeit von 10.000 vor Christus. Er ist ein Einwohner einer kulturell hoch entwickelten Spezies, die sich parallel zur Menschheit entwickelt hat, die Atlanter. Ein Volk von Forschern, Dichtern und Künstlern. Capricia die zukünftige Botschafterin von Atlantis macht sich Sorgen um dessen Zukunft. Es gibt fünf atlantische Gesellschaften: Gedanke, Körper, Geist, Leidenschaft und Emphatie. Der größte Teil der Atlanter wollen in eine Energieform übergehen und zu einem großem Kollektiv verschmelzen. Capricia ist eine der wenigen die zurückbleiben. Doch etwas geht bei der großen Verschmelzung schief und die Stasiskammern der Atlanter werden von Wasser überschüttet. Capricia erwacht, atmend unter Wasser in Gesellschaft eines Unbekannten, der ihr diese Fähigkeit verliehen hat und sie vor die Wahl stellt noch fünf weitere aus der Stasis zu erwecken, denn Capricia wird von einem Monsterproblem angegriffen, das sie alleine nicht bewältigen kann...

Meinung:
Tja, normalerweise sagt man ja, o.k. das die Ausgabe Nummer 1, man muss der Serie einen gewissen Vorlauf geben, man muss die Charaktere kennen lernen usw., ABER dies braucht man bei Crux nicht. Mark Waid versteht es meisterhaft, Capricia an den Leser zu bringen und auch noch eine mordsmäßige Stimmung aufzubauen, die es einem an manchen Stellen echt grausen lässt. Genial unterstützt wird der Autor von Steve Epting leider noch recht unbekannt, aber voller Potential und Durchsetzungskraft. Seine ganzseiten Panels sind jetzt schon legendär. Alleine diese beiden Künstler machen Crux mehr als sehens- und lesenswert. Das wir im nun gewohnten Crossgen-Stil direkt drei US-Ausgaben in einem Band erhalten rundet das Bild noch dementsprechend ab, so das wir genug Material haben um uns für diese Serie zu entscheiden. Als kleines Bonbon bekommen wir diese Ausgabe noch für 4,95 Euro fast geschenkt. Crux 1 ist ein Muss!!!

Crux 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Crux 1

Autor der Besprechung:
Thomas Baske

Verlag:
Crossgen

Preis:
€ : 4,95

Crux 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Solider Einstig
  • Gute Einführung in die einzelnen Charaktere
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.04.2003
Kategorie: Crux
«« Die vorhergehende Rezension
The First 4
Die nächste Rezension »»
Gundam Wing - Episode Zero
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.