SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.681 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gin Tama 26

Geschichten:
Gin Tama 26
Lektion 219-228
Autor, Zeichner und Tuscher: Hideaki Sorachi
Übersetzung: Daniel Büchner

Story:
Seit die außerirdischen Amato die Erde besetzten, kommt es zum Niedergang der mächtigen Samurai Kultur. Dies liegt an dem Gesetz der Amato, das das Tragen von Schwertern verbietet. Gintoki Sakata trägt seither ein Holzschwert. Er und seine Mitstreiter von der Alles-Agentur verdienen mit den verrücktesten Aufträgen ihr Geld. Zudem versuchen sie alle, mit den ihnen gegebenen Mitteln, den Amato zu Schaden.

Gintoki und seine Freunde helfen einem kleinen Jungen, der Geld sammelt um seine Mutter freizukaufen. Diese wird gezwungen als Kurtisane für Hosen, den berüchtigten König der Nacht, zu arbeiten. Zudem erhält Kaguras Bruder Kumai den Auftrag, den Beherrscher des Rotlichtviertels auf seine Loyalität gegenüber den Piraten zu prüfen. Als der kämpferische Yato den König der Nacht herausfordert, kommt es zu einer nervenzerfetzenden Auseinandersetzung.
Dabei verwandelt sich Kagura in eine mörderische Bestie, die alles was sie an Vernunft besitzt verloren zu haben scheint. Wird es Gintoki und seinen Mannen gelingen ihre Freundin zu besänftigen, bevor Schlimmeres passiert?


Meinung:
Die Hauptfiguren geraten wieder einmal von einem verrückten Abenteuer in das Nächste. Dabei streifen sie hin und wieder auch die Machenschaften der Amato, die als Besatzer die Erde in ihren Klauen halten.
Zudem gerät nun Kaguras Charakter mehr in den Mittelpunkt der Story. Die hübsche Außerirdische verfügt über mörderische Instinkte und ist unwahrscheinlich stark. Als ihre Freunde in Gefahr geraten, streift sie die Fesseln der Vernunft ab und benutzt ihre mörderische Wut um die, die sie mag zu verteidigen.
Gintoki muss wie immer improvisieren. Dieses Talent nutzen er und seine Freunde von der Alles-Agentur ja scheinbar ohnehin sehr häufig, bei den verrückten Aufträgen den ihnen ihre Kundschaft beschert.

Die eindringlichen Illustrationen zeigen die Zerstörungswut Kaguras. Dabei werden auch die Auswirkungen sehr detailliert wiedergegeben. Ausgefeilte Kampfszenarien werden akribisch in Szene gesetzt. Hierbei gibt es teilweise ganzseitige Darstellungen. Die Figuren wirken vertraut und die Gesichter werden mit vielen Details versehen.
Ein Charakterguide sowie eine kleine Einführung in die laufende Story erleichtern den Einstieg in die Serie ungemein.

Obwohl nunmehr der 26. Band vorliegt verliert die Geschichte nichts von ihrem Reiz. Mit zufriedenstellenden Illustrationen und immer verrückteren Geschichten werden Fans der Serie bestens unterhalten. Ein interessanter Cliffhanger stimmt die Leser auf den nächsten Band ein.


Fazit:
Fans der Serie werden bestens unterhalten. Sie dürfen sich wieder auf interessante, verrückte Geschichten und spektakuläre Kampfszenarien freuen.


Gin Tama 26 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gin Tama 26

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-86719-768-7

192 Seiten

Gin Tama 26 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Spannendes Abenteuer
  • Beliebte Charaktere und neue Protagonisten
  • Bewährter Zeichenstil
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.01.2014
Kategorie: Gin Tama
«« Die vorhergehende Rezension
Sonnensturm 2
Die nächste Rezension »»
Bruno Brazil Gesamtausgabe 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.