SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.201 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Schokohexe 2

Geschichten:
Die Schokohexe 2
Red Cherry Chocolade: Erinnerungen an die Stunde Null
Schoko Makronen: Eingefrorene Zeit
Pavé: Die schwarze Waage
Tartelette: Regen der Stille
Hohlschokolade: Ein unzerbrechliches Ei
Willkommen im Chocolat Noir
Autor und Zeichner: Rino Mizuho

Story:
Der kleine aber exklusive Laden von Chocola Aikawa liegt am Waldrand. Die Menschen munkeln sich allerlei Gerüchte über die Chocolatierin zu, denn sie soll nicht nur reine Köstlichkeiten verkaufen, denn jede Praline ermöglicht auch die Erfüllung eines Wunsches. Was wirklich dahinter steckt, weiß allerdings nur ihr schwarzer Kater Kakao ...

Chocola war noch vor nicht all zu langer Zeit ein ganz normales Mädchen. Doch alles wurde an dem Tag anders, an dem sich ihr Vater - von einem Konkurrenten fast in den Konkurs getrieben - dazu entschied, einen düsteren Pakt einzugehen. Der Dämon, dem er sich offenbarte, forderte ein großes Opfer.

Weil ihr Vater sich im letzten Augenblick besann und sich statt seiner unschuldigen Tochter opferte, trat Chocola in seine Fußstapfen und übernahm die Rache, wurde zu dem, was sie heute ist, amüsiert beobachtet von Kakao

Und auch diesmal wieder bringt ihre Schokolade Unheil über die, die sie aus selbstsüchtigen Motiven holen und hilft denen, die der Chocolatierin ähnlicher sind, als sie wissen. Doch nicht immer sind die Grenzen zwischen Gut und Böse festgeschrieben...



Meinung:
Im ersten Band lernte man Die Schokohexe und ihre typischen Kunden kennen, jetzt legt der Manga einen Zahn zu, denn es wird nicht nur die Vergangenheit von Chocola enthüllt, sondern auch verraten, welche Bedeutung ihr Kater hat, und warum sie das alles tut. Der Hintergrund erklärt, warum sie so unterschiedliche Preise fordert.

Diesmal ist nicht unbedingt von vorneherein klar, wie die Geschichten enden werden, denn auch Kunden, die als sehr selbstsüchtigen Motiven handeln kommen davon, wenn auch nicht so, wie man es erwarten könnte. Das gibt der ganzen Handlung einen Schub und sorgt für Spannung.

Dadurch vermeidet die Künstlerin all zu viele Wiederholungen und sorgt dafür, dass die Handlung neuen Schwung bekommt und sich von den vorgegebenen Klischees löst, die erfahrene Leser vielleicht aus anderen Mangas kennen. Immerhin nimmt man so jetzt auch wieder mehr Anteil an den Geschichten.

Den Zeichnungen gelingt weiterhin der Spagat zwischen grusligen Momenten und süßer Niedlichkeit, sorgt für die passende Atmosphäre.



Fazit:
Die Schokohexe schafft es mit dem zweiten Band, sich aus dem Sumpf der Durchschnittlichkeit zu lösen. Man erfährt nicht nur mehr über die Hauptperson selbst, auch ihre Entscheidungen wirken nun um so plausibler, vor allem weil sie nicht einzuschätzen sind und manchmal auch Böses mit Gutem vergelten und umgekehrt.

Die Schokohexe 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Schokohexe 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3551798725

192 Seiten

Die Schokohexe 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Niedliche und detailreiche Zeichnungen
  • Die Geschichte nimmt endlich Fahrt auf und ist nicht mehr so ganz vorhersehbar
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.01.2014
Kategorie: Die Schokohexe
«« Die vorhergehende Rezension
Before Watchmen: Crimson Corsair SC
Die nächste Rezension »»
Mister X
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.