SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.195 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Black Butler 15

Geschichten:
Black Butler 15
Autor und Zeichner:
Yana Toboso

Story:
Auf Geheiß von Königin Victoria selbst haben sich Ciel und Sebastian in einer angesehenen "Public School" eingeschlichen, die aber trotz des Namens nur der Elite zugänglich ist. Während der junge Earl Phantomhive in die Rolle eines Schülers schlüpft, wird Sebastian zum Lehrer. Dennoch ist er dazu bereit, immer noch seine Butlerpflichten zu erfüllen.

Die beiden sollen herausfinden, warum der Neffe der Königin in den letzten Ferien nicht mehr nach Hause gekommen ist, sondern lieber in der Schule blieb. Zudem hat er auch aufgehört, ihr Briefe zu schreiben. Und er ist nicht der einzige Schüler mit diesem Verhalten, auch andere haben sich ganz von ihren Familien zurückgezogen, so dass Recht zur Annahme besteht, dass dort etwas nicht mit rechten Dingen vor sich geht.

Ciel fällt es nicht leicht, sich als neuer Schüler in die strengen Regeln und die Hierarchie der Schule einzufügen, die offensichtlich nur ein Ziel hat, die jungen Männer zu demütigen und auf ihren Platz zu verweisen. Aber er beschattet die vier Präfekten, die über den Campus wie Könige zu herrschen scheinen, so gut sie können.

Nach und nach wird deutlich, wie die Unterdrückung und Manipulation funktioniert, und dass sie nicht nur von den älteren Schülern ausgeht, sondern auch von dem ein oder anderen Jungen, der sich bei den Präfekten eingeschleimt hat - und das macht die Sache noch komplizierter als sie ohnehin schon ist.



Meinung:
Im Gegensatz zu letzten Band wird die Action noch ein Stück weiter zurückgeschraubt, denn in der Schule kommen Ciel und Sebastian nicht unbedingt mit Gewalt weiter, sondern müssen auf ihre Beobachtungsgabe achten und viel Fingerspitzengefühl zeigen. Denn nur so kommen sie in ihren Nachforschungen weiter.

Man merkt, dass die Künstlerin sehr viel Spaß hat, Herrn und Diener auch einmal in anderen Positionen zu zeigen. Während Sebastian es noch mit Humor zu nehmen scheint, ist Ciel weniger begeistert ein Sklave für ältere Schüler zu sein, was für so manch eine kuriose Situation sorgt.

Ansonsten kommt die Handlung nicht ganz so voran, wie man es erwarten könnte, statt dessen wird sie noch ein wenig verzwickter, weil neue Aspekte eine Rolle zu spielen beginnen und der Hintergrund wesentlich komplexer sein dürfte als vermutet. Auch sorgt die viktorianische Atmosphäre für sehr viel Amüsement.

So ist für Abwechslung gesorgt, weil nach dem actionreichen Einsatz auf dem Kreuzfahrtschiff wieder einmal andere Fähigkeiten zum Einsatz kommen und es auch ein Wiedersehen mit alten Freunden kommt, welche die Sache vielleicht noch ein wenig mehr verkomplizieren könnten.



Fazit:
Black Butler sorgt auch im fünfzehnten Band für Abwechslung, da die Mission, die Ciel und Sebastian auf eine geheimnisvolle Schule führt, ganz andere Fähigkeiten fordert als zuvor. Doch beide können immer noch nicht so ganz aus ihrer Haut, so dass die Geschichte immer wieder ein wenig durch Humor aufgelockert wird. Die Handlung selbst kommt etwas langsamer voran als vorher, sorgt aber auch dafür, dass sich der komplexe Hintergrund weiter entfalten kann.

Black Butler 15 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Black Butler 15

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551753496

194 Seiten

Black Butler 15 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Geschichte zeigt andere Facetten als zuvor
  • Der Hintergrund ist komplexer als gedacht
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 30.01.2014
Kategorie: Black Butler
«« Die vorhergehende Rezension
Von Fünf bis Neun 5 ->9 4
Die nächste Rezension »»
Vampir
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.