SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.263 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Captain America Vol 4 1

Geschichten:
Feind, Kapitel 1: Staub
Autor: John Ney Rieber, Zeicher: John Cassaday, Tuscher:
Feind, Kapitel 2: Eine Nation
Autor: John Ney Rieber, Zeicher: John Cassaday, Tuscher:


Story:
Wieder wagt Captain America einen Neuanfang in Deutschland. Diesmal ist der Grund aber ein anderer, im Zuge der Geschehnisse des 11. Septembers hat sich Marvel überlegt, Captain America in ein realistischeres Szenario zu verfrachten, den Marvel Knights. Das Resultat dieser Wiedergeburt gibt es jetzt endlich auch in Deutschland zu kaufen. Ein Mann wühlt sich am 11. September durch die Trümmer des World Trade Centers, es ist Steve Rogers, auch bekannt als Captain America. Er kann nichts mehr tun, er sieht das Elend, doch er kam zu spät. Und dieser Umstand ist wie ein Dolchstoß, er will nicht begreifen, dass er nichts tun kann. Als Nick Fury ihn einen neuen Auftrag geben will, weigert er sich, da er den Opfern des Attentats noch helfen möchte. Sieben Monate später, wurde ein ganzes Dorf von Terroristen überfallen und zahlreiche Geiseln genommen. Nun liegt es an Captain America, so viele Menschen zu retten wie möglich und diesmal ist er nicht zu spät. Es findet ein zerstörtes Dorf vor und begibt sich auf die Suche nach den Geiseln, dabei wird er aber von zahlreichen Terroristen gestellt.

Meinung:
Die Zeichnungen von John Cassady sind wie zu erwarten sehr hübsch anzusehen und auch die Story ist durchaus gelungen, wenn auch vor lauter Patriotismus triefend. Aber ich denke, dass so einfach eine Serie über DEN amerikanischen Superhelden aussehen muss. Wer sich darüber beschwert, dass in kaum einer Serie so schwarz/weiß gedacht wird und das Feindbild so klar definiert ist, der ist hier schlicht falsch. Was soll man denn von einen Helden erwarten, der das Wort America in seinen Namen trägt? Allerdings übertreibt Rieber es schon fast zu sehr mit den Terroristen, die hier nur als zweidimensionale Bösewichte dargestellt werden. Man erfährt nichts über die Beweggründe oder die Schicksale, warum diese Menschen so extrem und voller Gewalt handeln. Die neue Charakterisierung von Captain America selbst, begrüße ich dagegen sehr. Es wird wieder jeden bewusst, dass er in erster Linie Soldat ist, er ist nun wieder etwas wortkarg und hat sich ganz den Kampf für seine Ideale hingegeben. Besonders berührt hat mich der erste Teil der Geschichte, wo die Geschehnisse des 11. Septembers noch einmal aufgegriffen werden. Natürlich gab es schon mehr als genug Comics, die diese Thematik behandelten, aber kaum ein Comic schaffte die nötige Sensibilität rüberzubringen.

Captain America Vol 4 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Captain America Vol 4 1

Autor der Besprechung:
Tom Sausen

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 4 Euro

ISBN 10:
keine Angabe

Captain America Vol 4 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • der neue Cap
Negativ aufgefallen
  • zweidimensionale Gegner
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(4 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.03.2003
Kategorie: Captain America
«« Die vorhergehende Rezension
DC Legends 5
Die nächste Rezension »»
Ultimative Helden 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.