SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Avatar: Der Herr der Elemente Band 7: Die Suche 3

Geschichten:
Avatar: Der Herr der Elemente Band 6: Die Suche 2
Autor:
Gene Luen Yang
Zeichungen: Gurihiru
Übersetzung: Jaqueline Stumpf



Story:
Gemeinsam mit Aang, Katara und Sokka hat sich Zuko auf die Suche nach seiner Mutter gemacht. Da Azula die einzige ist, die in die Geheimnisse des eigenen Vaters eingeweiht war und dessen Geheimnisse kennt, nimmt er sie ebenfalls mit, was allerdings nicht selten zu Schwierigkeiten führt.

Denn Azula ist immer noch in dem Wahn gefangen, dass Ursa an allem Schuld ist und nur ihr Tod eine Veränderung bringen kann. Deshalb unterstützt sie ihren Bruder auch - versetzt ihm schließlich sogar einen Schlag ins Gesicht, mit dem er nicht gerechnet hat - behauptet doch ein Brief von Ursas eigener Hand, dass Zuko nicht der Sohn des Feuerlords ist.

In Ursas ehemaligen Heimatdorf finden sie weitere Hinweise und erfahren dort von einem ansässigen Schauspieler mehr über Ursas Vergangenheit und ihren Jugendfreund Ikem - aber auch über die Mutter der Gesichter, die in dem nahegelegenen Wald lebt und als geheimnisvoller Geist Wünsche erfüllen kann, wenn man sich ihrer würdig erweist.

Die fünf betreten den Wald, um dort nach Ursa zu suchen, denn auch sie scheint diesen Weg gegangen zu sein. Dort begegnen sie einem Geschwisterpaar, das ebenfalls darauf hofft, die Mutter der Gesichter zu sehen. Und da sie nur einem Paar einen Wunsch erfüllen will, muss sich Zuko nun entscheiden, ob ein Mann geheilt werden kann oder er die Wahrheit über Ursa erfährt...



Meinung:
Zuko nicht Ozais Sohn? Ursa eine Verräterin in mehr als einer Hinsicht? Die Geschichte hat die Leser schon in den ersten beiden Bänden der Trilogie Die Suche aus der Reihe Avatar: Der Herr der Elemente in Atem gehalten, nun geht es damit weiter und die Geschichte überrascht erneut.

Zunächst jedoch steht ein Wunsch im Raum, der über alles entscheiden könnte. Und die daraus resultierenden Erkenntnisse sind erstaunlich, berühren sie doch genau die Personen, bei denen die Gefährten im Dorf zuletzt so nette Aufnahme fanden. Während Azula noch einmal heftig aufbegehrt und sich wie ihr Vater an Hass und Wut klammert, scheint Zuko endlich seine Mitte zu finden.

Amüsante Momente gibt es diesmal wenige, dafür sind Geschichte und Thema einfach zu dramatisch. Immerhin bekommen auch Sokka und Katara noch einiges zu tun, muss Aang einmal mehr beweisen, dass er die Brücke und der Mittler zwischen Geistern und Menschen ist, aber auch Zuko ein guter Freund.

Allein das Ende ist ein wenig unbefriedigend, bringt es die Geschehnisse doch nur sehr oberflächlich zu einem Ende und klärt einige Fragen nicht wirklich - gerade was Azula angeht. Hier verzichtet man wohl wieder einmal wegen der jüngeren Leserschaft auf mehr Tiefe - die Gefühle der Helden bekommen nur bedingt Raum, weniger als man sich dies als erfahrener Fan der Reihe wünscht.



Fazit:
Alles in allem kann sich aber auch der siebte Band von Avatar: Der Herr der Elemente sehen lassen. Die Suche wird zu einem interessanten, wenn auch nicht ganz befriedigenden Ende geführt und wartet aber wenigstens vorher noch einmal mit spannenden Enthüllungen und einigen unerwarteten Entwicklungen auf.

Avatar: Der Herr der Elemente Band 7: Die Suche 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Avatar: Der Herr der Elemente Band 7: Die Suche 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Cross Cult

Preis:
€ 7,90

ISBN 13:
978-3864251528

76 Seiten

Avatar: Der Herr der Elemente Band 7: Die Suche 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ein atmosphärisches Abenteuer im Stil der Fernsehserie
  • Interessante Entwicklungen sorgen für Spannung
Negativ aufgefallen
  • Das Ende kommt zu überhastet und ist teilweise unbefriedigend
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.12.2013
Kategorie: Avatar
«« Die vorhergehende Rezension
Ballerina Star
Die nächste Rezension »»
Manara Werkausgabe 12 Click! Ausser Kontrolle 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.