SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Hab dich lieb, Suzuki-kun 16

Geschichten:
Hab dich lieb, Suzuki-kun 16
Autor und Zeichner:
Go Ikeymada

Story:
Hikaru und Sakaya, Shinobu und Chihiro genießen ihre Zweisamkeit, nun da sie wieder zueinander gefunden haben und alle Unstimmigkeiten zwischen ihnen geklärt sind. Allerdings müssen gerade die beiden ersteren Abstriche machen, während die anderen die Zeit und Muße haben, sich aufeinander zu zu bewegen.

Reicht es wirklich aus, wenn sich Hikaru in Bezug auf Sakaya zurückhält und es vermeidet, sich in der Öffentlichkeit zu zeigen? Bei aller Vorsicht können sie nicht verhindern, dass eines Tages die Presse zuschlägt.

Ein Bild der beiden wird veröffentlicht und geht durch die Medien, was wütende Fans auf den Plan ruft. Sie beginnen Hikaru in der Öffentlichkeit anzufeinden und zu bedrohen, machen ihm klar, dass er sich gefälligst von ihrem Star fernzuhalten habe, sonst würden sie andere Maßnahmen ergreifen.

Von nun an gibt es einem massiven Spießrutenlauf. Um wenigstens etwas stilles Glück mit Sakaya zu haben, greift Hikaru zu einer List, bei der ihn auch Shinobu und die anderen unterstützen. Doch reicht das aus, um das junge Glück zu bewahren oder macht es nicht vielleicht noch alles viel schlimmer?



Meinung:
Hab dich lieb, Suzuki-kun! lässt im sechzehnten Band keinen Zweifel daran, dass selbst wenn die Liebenden zueinander gefunden haben, ihre Beziehung noch lange nicht in trockenen Tüchern ist und jederzeit zerbrechen könnte, selbst wenn sie das nicht wollen.

Vor allem Sakaya und Hikaru bekommen dass zu spüren. Die Reaktionen der Fans sind zwar witzig umgesetzt, wirken aber im Gegensatz zu den eher schlichten Alltags- und Beziehungsschilderungen recht übertrieben und stellenweise auch ein wenig albern.

Das stört ein wenig die ansonsten wieder sehr lebensnahe und feinfühlige Schilderung der beiden Liebesgeschichten, die nun anfangen, langsam aber sicher einen Schritt weiter zu gehen und sich dadurch auch wieder ein wenig verändern. Spannung bleibt zumindest in dieser Hinsicht erhalten.

Abwechslung zu dem Liebesgeplänkel bietet tatsächlich das Fangebaren gegenüber Hikaru und sorgt teilweise sogar für Dramatik. Allerdings wirkt es im Gegensatz zur doch eher ruhigen Geschichte selbst eher albern, was diesen Szenen sehr viel an Glaubwürdigkeit nimmt.



Fazit:
Hab dich lieb, Suzuki-kun!! bietet wieder einmal die feinfühlige Fortsetzung der sanften und lebensnahen Liebesgeschichte, kann aber diesmal nicht in ganzer Linie überzeugen, da vor allem das Verhalten der Fans all zu übertrieben wird.

Hab dich lieb, Suzuki-kun 16 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Hab dich lieb, Suzuki-kun 16

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,50

ISBN 13:
978-3770480487

192 Seiten

Hab dich lieb, Suzuki-kun 16 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Eine warmherzige und gefühlvolle Romanze
  • Die Figuren und ihre Erlebnisse werden relativ lebensnah dargestellt
Negativ aufgefallen
  • Das Verhalten von Sakayas Fans stört durch all zu viele Albernheiten
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.12.2013
Kategorie: Hab dich lieb, Suzuki-kun
«« Die vorhergehende Rezension
Close to Heaven 1
Die nächste Rezension »»
XX Me! 11
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.