SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.045 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Das UPgrade 2

Geschichten:
Teil 2: Pioniernachmittag in Tenochtitlan"
Story: Ulf S. Graupner, Sascha Wüstefeld,
Zeichnung und Kolorierung: Sascha Wüstefeld,
Typo, Grafikdesign, Massenszenen: Ulf S. Graupner

"Dor Bubbmspielor aus Meggsigo ... schrumm, schrumm ..." Wer kennt ihn nicht, den 72er Smashhit von Roberto Blanko, welchen der kleine Ronny Knäusel da vor sich her sächselt?
Ronny jedenfalls ist noch guter Dinge, ahnt er doch nicht, in welche Turbolenzen er in den nächsten Momenten geraten wird. Das Autorenduo Ulf S. Graupner und Sascha Wüstefeld haben mehr als ein Jahr nach der ersten Ausgabe nun das Folgeheft veröffentlicht, wo es storytechnisch gesehen drunter und drüber geht. Dabei erfährt der Leser eine wahnwitzige Zeitreise durch Ronnys Leben, wo immer wieder Verknüpfungen zum Surfrock-Musiker Cosmo Schleym und zur mysteriösen Kontrahentin Heidrun Bellmann aufgezeigt werden. Graupner und Wüstefeld locken den Leser zu den Azteken, wo allem Anschein nach die gesamte Misere ihren Anfang nimmt. Bereits einige Seiten vorher wird noch das heile Leben Ronnys in der Dresdner Plattenbausiedlung dargestellt, bloß um später auch noch Ronnys Jugenderinnerungen und die derzeitigen Lebensverhältnisse darzustellen. Und wenn dann noch erwähnt wird, dass alles in einem wilden Kampf mit Frau Bellmann mündet, dann dürfte selbst dem letzten Leser ein großes Fragezeichen aufgegangen sein.

Und das soll gut sein?
Ein klares JA! Angesichts der extrem hohen Dichte an Action und der immer wieder klar erkennbaren Verknüpfungen, stellt sich von Beginn an ein hoher Lesespaß ein. Gerade weil die Anzahl der Protagonisten überschaubar bleibt und sich beim Leser bereits nach der Debutausgabe eine enge Verbundenheit zu den Figuren eingestellt hat. Zudem kann man auf die beiden Künstler vertrauen, dass sie hier kein undurchsichtiges Gemenge fabrizieren, sondern dass vielmehr ein komplexer Masterplan dahinter steht, der das zugegebenermaßen recht große Kuddelmuddel zufriedenstellend auflösen wird.
Bis dahin darf dann weiter heftig debattiert werden, ob Ronny wirklich tot ist (wie es auf der ersten Seite in einem Btx-Protokoll zwischen seinen Kumpels besprochen wird) und wer oder was hinter der mysteriösen Frau Bellmann steckt. Ansatzpunkte gibt es angesichts der vielschichtigen Storyline dafür genug.

Neben dem Inhalt können natürlich wieder die Zeichnungen punkten. Die Seiten sind bis in die letzte Ecke vollgepackt mit komplexen Grafiken, bei dem selbst winzigste Details liebevoll ausgearbeitet wurden. Verwischte Hintergründe und freie Stellen sucht der Leser hier vergebens. Gerade beim Seitenaufriss zeigen die beiden Künstler, warum es so lange bis zur neuen Ausgabe gedauert hat. Ständig wechselnde Panelgrößen und -anordnungen mögen zwar auf den ersten Blick recht chaotisch wirken, geben der Story aber extrem viel Dynamik. Gepaart mit der kräftigen, zuweilen recht grellen Farbgebung ergibt sich ein wahrer Augenschmaus, der mit dazu beiträgt, dass das UPgrade durchweg überzeugen kann.

Nur zeitlich muss noch mehr gehen. Eine Ausgabe in einem Jahr ist für Indie-Produktionen nichts ungewöhnliches, dennoch sollte das Team einen Zahn zulegen, bevor die "Wir wollen mehr Ronny!"-Rufe langsam verstummen und die Karawane sich neuen ICOM-Preisträgern zuwendet. 

Das UPgrade 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Das UPgrade 2

Autor der Besprechung:
Christian Recklies

Verlag:
Zitty Verlag

Preis:
€ 9,90

ISBN 13:
978-3922158103

52 Seiten

Das UPgrade 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ronny außer Rand und Band
  • Vorwort mit Vorstellung der Figuren
  • detailreiche Grafiken und starke Farbgebung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(5 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.11.2013
Kategorie: Das UPgrade
«« Die vorhergehende Rezension
Fables 18: Stadt der Werwölfe
Die nächste Rezension »»
Hägar der Schreckliche - Gesamtausgabe 21 - Tagesstrips 2002 bis 2004
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.