SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Djinn 2

Geschichten:
Dreissig Glocken
Autor: Dufaux, Zeicher: Miralles, Tuscher:


Story:
Auf den Spuren ihrer Großmutter, der Favoritin des letztern osmanischen Sultans – Murat – kommt die junge Engländerin Kim Nelson nach Istanbul. Sie ist auf der Suche nach ihren Wurzeln und einem Djinn. 1912 verfällt die Gattin des englischen Diplomaten Lord Nelson der Magie des Orients in Form von Jade, der Favoritin des Sultans. Doch um Jade zu gefallen, muß Lady Nelson dem Sultan gefallen und dafür muß sie einen Gürtel mit 30 Glocken tragen – und jede Glocke entspricht einer Liebesnacht mit einem exbeliebigen Sklaven. Und so wie Lady Nelson um die Jahrhundertwende in das Bett und den Harem des Sultans gelangen wollte, so versucht ihre Enkelin mehr über ihre Großmutter zu erfahren – und das geht nur über Ebu Sarki und auch nur über die 30 Glocken.

Meinung:
Die Türkei steht - 1912 - kurz vor einem der Wendepunkte in ihrer Geschichte. Noch gibt es die Sultane, noch gibt es den klassischen Harem und noch gibt es den tief verwurzelten Unterschied zwischen Abend- und Morgenland. Noch hat Kemal Atatürk - Mustafa Kemal Pascha - die Türkei nicht in die Richtung eines modernen Nationalstaates westeuropäischer Prägung geformt. War es 1912 noch eine Geschichte um Politik, Intrigen und den Sturz des osmanischen Reiches, so geht es in der Neuzeit lediglich um einen möglichen Schatz Sultan Murats. Über die Enkelin der letzen Favoritin versuchen unterschiedliche Gruppen an diesen Schatz zu gelangen. Man wird den Verdacht nicht los, dass diese gar nicht so üble Geschichte einzig als Vehikel für einen Soft-Porno im Milieu orientalischer Harems dienen soll. Vor diesen einfühlsam gezeichneten Sex-Szenen verblasst leider manchmal ein wenig die Geschichte – schadet aber nicht wirklich. Irgendwie kommt so ein kleines Mata Hari Gefühl auf.

Djinn 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Djinn 2

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Alles Gute!

Preis:
€ 12,95

ISBN 10:
3 933187 67 2

48 Seiten

Djinn 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Zeichnungen
  • Harem und 30 Glocken
  • Magie des Orients
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.03.2003
Kategorie: Djinn
«« Die vorhergehende Rezension
Die Macht des Volkes 1
Die nächste Rezension »»
Der Regulator 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.